Abo
  • Services:
Anzeige
BBM hinter den Kulissen
BBM hinter den Kulissen

Beyond Black Mesa

Vorschau auf den Half-Life-Kurzfilm

Fünf Jahre sind seit dem Black-Mesa-Ereignis vergangen. Doch der Widerstand geht weiter - wie eindrucksvoll im Trailer vom Half-Life-Kurzfilm Beyond Black Mesa zu sehen ist.

Die von Valve Software ersonnene düstere Zukunft der Erde, die in den Half-Life-Spielen durch Aliens übernommen wird, hat bereits einige private Projekte inspiriert - 2009 machte beispielsweise das virale Video What's in the Box? auf sich aufmerksam. Der neue Fan-Film Beyond Black Mesa (BBM) wird das erste Mal am 26. Juli 2010 in Kalifornien anlässlich des Action on Film (AOF) International Film Festival öffentlich gezeigt - ohne dass die Filmemacher mit dabei sind.

Anzeige

Preisverdächtig

Das in Birmingham in Alabama lebende Filmteam kann es sich nicht leisten, persönlich anwesend zu sein. Um die Reisekosten zu bezahlen, müssten die Teammitglieder laut eigenem Blog im Lotto gewinnen. Dafür hoffen sie aber auf Auszeichnungen während des Filmfestivals - und dass sich durch die öffentliche Vorführung neue Chancen ergeben. Das Filmteam geht aber jetzt schon davon aus, dass es nach der Aufführung zumindest einen verdienten Applaus geben wird.

"Wir sind der Widerstand - und wir kämpfen weiter", heißt es im offiziellen Trailer zum Kurzfilm. Beyond Black Mesa dreht sich um die aus der Half-Life-Erweiterung Opposing Force bekannte Figur Adrian Shepard. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Widerstandskämpfern nimmt er es mit den Combine auf. Und die bringen auch im Kurzfilm ihr bekanntes Arsenal an Waffen mit, bis hin zum auf langen Beinen laufenden Strider.

Wenig Geld, viel Energie

BBM ist seit zwei Jahren in Produktion. Die Produktionskosten in Höhe von etwa 1.200 US-Dollar haben Brian Curtin und seine Freunde Matt Hall und Mat Powell mit ihren Alltagsjobs finanziert, was nicht leicht gewesen sein soll. Das Geld wurde für Kostüme, Requisiten, Ausstattung, Soundeffekte und Musik ausgegeben. Auch der Rest des insgesamt BBM-Teams mit sieben Mitgliedern half vor oder hinter der Kamera. Die Filmmusik und die Stimme des Erzählers stammen von Nate Quarterman.

  • Beyond Black Mesa - ein Teil des Filmteams
  • Beyond Black Mesa - mit aufwendigen Combine-Masken
  • Beyond Black Mesa - Filmteam hat Spaß, geschminkt als Ravenholm-Zombies
Beyond Black Mesa - ein Teil des Filmteams

Der Kurzfilm wurde mit einer HD-Videokamera vom Typ Canon HV20 gedreht, der einen 25p-Modus für kinoähnliche Aufnahmen bietet. Darauf folgten dann "endlose Stunden Post-Production". Einen ersten Eindruck vom Aufwand gibt es bereits im Trailer, der sich vor professionellen Fernsehproduktionen nicht zu verstecken braucht.


eye home zur Startseite
amp amp nico 21. Jul 2010

Und Filme von vor 20 Jahren sind deutlich anders gemacht als solche von vor 10 Jahren...

Haarbob 21. Jul 2010

Kann halt nicht immer eine Cubricksche mehrminütige Einstellung sein, besonders nicht bei...

unwissender 19. Jul 2010

Es gibt durchaus einige Filmperlen, die man sich durchaus anschauen kann, nicht von Uwe...

JenZzzz 19. Jul 2010

Die Frage ist nur, ob die dann so blöd sind, mit soviel illegaler Software ihr Projekt...

xc3 18. Jul 2010

@cern-mitarbeiter made my day



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Volkswagen AG, Wolfsburg
  3. AEB GmbH, Singapur
  4. T-Systems International GmbH, Netphen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 399,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  2. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  3. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  4. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  5. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  6. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  7. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  8. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  9. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  10. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 11:53

  2. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 11:52

  3. Re: Piraten

    John2k | 11:51

  4. Re: 2022...

    Mel | 11:50

  5. Re: ~50¤ ? für Familien brauchbar

    Paule | 11:49


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:45

  4. 11:31

  5. 10:06

  6. 09:47

  7. 09:26

  8. 09:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel