Abo
  • IT-Karriere:

Beyond Black Mesa

Vorschau auf den Half-Life-Kurzfilm

Fünf Jahre sind seit dem Black-Mesa-Ereignis vergangen. Doch der Widerstand geht weiter - wie eindrucksvoll im Trailer vom Half-Life-Kurzfilm Beyond Black Mesa zu sehen ist.

Artikel veröffentlicht am ,
BBM hinter den Kulissen
BBM hinter den Kulissen

Die von Valve Software ersonnene düstere Zukunft der Erde, die in den Half-Life-Spielen durch Aliens übernommen wird, hat bereits einige private Projekte inspiriert - 2009 machte beispielsweise das virale Video What's in the Box? auf sich aufmerksam. Der neue Fan-Film Beyond Black Mesa (BBM) wird das erste Mal am 26. Juli 2010 in Kalifornien anlässlich des Action on Film (AOF) International Film Festival öffentlich gezeigt - ohne dass die Filmemacher mit dabei sind.

Preisverdächtig

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg

Das in Birmingham in Alabama lebende Filmteam kann es sich nicht leisten, persönlich anwesend zu sein. Um die Reisekosten zu bezahlen, müssten die Teammitglieder laut eigenem Blog im Lotto gewinnen. Dafür hoffen sie aber auf Auszeichnungen während des Filmfestivals - und dass sich durch die öffentliche Vorführung neue Chancen ergeben. Das Filmteam geht aber jetzt schon davon aus, dass es nach der Aufführung zumindest einen verdienten Applaus geben wird.

"Wir sind der Widerstand - und wir kämpfen weiter", heißt es im offiziellen Trailer zum Kurzfilm. Beyond Black Mesa dreht sich um die aus der Half-Life-Erweiterung Opposing Force bekannte Figur Adrian Shepard. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Widerstandskämpfern nimmt er es mit den Combine auf. Und die bringen auch im Kurzfilm ihr bekanntes Arsenal an Waffen mit, bis hin zum auf langen Beinen laufenden Strider.

Wenig Geld, viel Energie

BBM ist seit zwei Jahren in Produktion. Die Produktionskosten in Höhe von etwa 1.200 US-Dollar haben Brian Curtin und seine Freunde Matt Hall und Mat Powell mit ihren Alltagsjobs finanziert, was nicht leicht gewesen sein soll. Das Geld wurde für Kostüme, Requisiten, Ausstattung, Soundeffekte und Musik ausgegeben. Auch der Rest des insgesamt BBM-Teams mit sieben Mitgliedern half vor oder hinter der Kamera. Die Filmmusik und die Stimme des Erzählers stammen von Nate Quarterman.

  • Beyond Black Mesa - ein Teil des Filmteams
  • Beyond Black Mesa - mit aufwendigen Combine-Masken
  • Beyond Black Mesa - Filmteam hat Spaß, geschminkt als Ravenholm-Zombies
Beyond Black Mesa - ein Teil des Filmteams

Der Kurzfilm wurde mit einer HD-Videokamera vom Typ Canon HV20 gedreht, der einen 25p-Modus für kinoähnliche Aufnahmen bietet. Darauf folgten dann "endlose Stunden Post-Production". Einen ersten Eindruck vom Aufwand gibt es bereits im Trailer, der sich vor professionellen Fernsehproduktionen nicht zu verstecken braucht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 11,99€
  2. (-84%) 3,99€
  3. (-80%) 9,99€
  4. 26,99€

amp amp nico 21. Jul 2010

Und Filme von vor 20 Jahren sind deutlich anders gemacht als solche von vor 10 Jahren...

Haarbob 21. Jul 2010

Kann halt nicht immer eine Cubricksche mehrminütige Einstellung sein, besonders nicht bei...

unwissender 19. Jul 2010

Es gibt durchaus einige Filmperlen, die man sich durchaus anschauen kann, nicht von Uwe...

JenZzzz 19. Jul 2010

Die Frage ist nur, ob die dann so blöd sind, mit soviel illegaler Software ihr Projekt...

xc3 18. Jul 2010

@cern-mitarbeiter made my day


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /