Beyond Black Mesa

Vorschau auf den Half-Life-Kurzfilm

Fünf Jahre sind seit dem Black-Mesa-Ereignis vergangen. Doch der Widerstand geht weiter - wie eindrucksvoll im Trailer vom Half-Life-Kurzfilm Beyond Black Mesa zu sehen ist.

Artikel veröffentlicht am ,
BBM hinter den Kulissen
BBM hinter den Kulissen

Die von Valve Software ersonnene düstere Zukunft der Erde, die in den Half-Life-Spielen durch Aliens übernommen wird, hat bereits einige private Projekte inspiriert - 2009 machte beispielsweise das virale Video What's in the Box? auf sich aufmerksam. Der neue Fan-Film Beyond Black Mesa (BBM) wird das erste Mal am 26. Juli 2010 in Kalifornien anlässlich des Action on Film (AOF) International Film Festival öffentlich gezeigt - ohne dass die Filmemacher mit dabei sind.

Preisverdächtig

Stellenmarkt
  1. Senior Data Architekt (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  2. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Göttingen
Detailsuche

Das in Birmingham in Alabama lebende Filmteam kann es sich nicht leisten, persönlich anwesend zu sein. Um die Reisekosten zu bezahlen, müssten die Teammitglieder laut eigenem Blog im Lotto gewinnen. Dafür hoffen sie aber auf Auszeichnungen während des Filmfestivals - und dass sich durch die öffentliche Vorführung neue Chancen ergeben. Das Filmteam geht aber jetzt schon davon aus, dass es nach der Aufführung zumindest einen verdienten Applaus geben wird.

"Wir sind der Widerstand - und wir kämpfen weiter", heißt es im offiziellen Trailer zum Kurzfilm. Beyond Black Mesa dreht sich um die aus der Half-Life-Erweiterung Opposing Force bekannte Figur Adrian Shepard. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Widerstandskämpfern nimmt er es mit den Combine auf. Und die bringen auch im Kurzfilm ihr bekanntes Arsenal an Waffen mit, bis hin zum auf langen Beinen laufenden Strider.

Wenig Geld, viel Energie

BBM ist seit zwei Jahren in Produktion. Die Produktionskosten in Höhe von etwa 1.200 US-Dollar haben Brian Curtin und seine Freunde Matt Hall und Mat Powell mit ihren Alltagsjobs finanziert, was nicht leicht gewesen sein soll. Das Geld wurde für Kostüme, Requisiten, Ausstattung, Soundeffekte und Musik ausgegeben. Auch der Rest des insgesamt BBM-Teams mit sieben Mitgliedern half vor oder hinter der Kamera. Die Filmmusik und die Stimme des Erzählers stammen von Nate Quarterman.

  • Beyond Black Mesa - ein Teil des Filmteams
  • Beyond Black Mesa - mit aufwendigen Combine-Masken
  • Beyond Black Mesa - Filmteam hat Spaß, geschminkt als Ravenholm-Zombies
Beyond Black Mesa - ein Teil des Filmteams
Golem Karrierewelt
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Kurzfilm wurde mit einer HD-Videokamera vom Typ Canon HV20 gedreht, der einen 25p-Modus für kinoähnliche Aufnahmen bietet. Darauf folgten dann "endlose Stunden Post-Production". Einen ersten Eindruck vom Aufwand gibt es bereits im Trailer, der sich vor professionellen Fernsehproduktionen nicht zu verstecken braucht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


amp amp nico 21. Jul 2010

Und Filme von vor 20 Jahren sind deutlich anders gemacht als solche von vor 10 Jahren...

Haarbob 21. Jul 2010

Kann halt nicht immer eine Cubricksche mehrminütige Einstellung sein, besonders nicht bei...

unwissender 19. Jul 2010

Es gibt durchaus einige Filmperlen, die man sich durchaus anschauen kann, nicht von Uwe...

JenZzzz 19. Jul 2010

Die Frage ist nur, ob die dann so blöd sind, mit soviel illegaler Software ihr Projekt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
Artikel
  1. J.R.R. Tolkien: The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe
    J.R.R. Tolkien
    The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe

    Bis auf die Buchrechte gehört Der Herr der Ringe künftig zu The Embracer Group. Nebenbei kauft der Publisher mal wieder ein paar Spielestudios.

  2. Smartphones: Samsung senkt Absatzziel erneut
    Smartphones
    Samsung senkt Absatzziel erneut

    In der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Welt kann Samsung offenbar auch nicht an den bereits reduzierten Zielen festhalten.

  3. Softwareupdate: Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica
    Softwareupdate
    Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica

    Plötzlich zeigten Basisstationen im gesamten Nordosten Deutschlands 5G an. Doch die Ursache war nur ein fehlerhaftes Software-Update von Telefónica.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /