Mehr Vielfalt

Acer soll an Android-Tablets arbeiten

Bei Acer sollen Konkurrenten für Apples iPad in Arbeit sein. Vor Ende des Jahres 2010 sollen zwei Modelle auf den Markt kommen. Auf Windows Embedded Compact 7 setzt Acer aber nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer soll mittlerweile an Tablets in Slate-Form arbeiten, berichtet der in der Regel gut informierte Branchendienst Digitimes. Geplant sein sollen ein 7- und ein 10-Zoll-Modell. Als Betriebssystem ist Android vorgesehen und der Prozessor soll auf der ARM-Architektur aufbauen.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur anforderungsbasierte Software-Absicherung (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt
  2. Fachinformatikerin / Fachinformatiker - Datenverarbeitung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Fast alle PC-Hersteller arbeiten mittlerweile an Tablets. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn ein großer Hersteller wie Acer zumindest solche Pläne hätte. Acer hat sich vor kurzem dem Thema Tablet mit dem Convertible Aspire 1825 PTZ erneut gewidmet. Die neuen Tablets sollen allerdings erst im vierten Quartal 2010 erscheinen. Schon länger geplant ist ein E-Book-Reader mit 3G-Modem, dessen Erscheinungstermin auch in das vierte Quartal fallen könnte. In Taiwan ist Acer laut Digitimes bereits in Verhandlungen mit dem Mobilfunkbetreiber Far Eastone.

Bei der Entwicklung der Tablets kam es teils zu deutlichen Verzögerungen. Zur CES, der Cebit und der Computex zeigten zahlreiche Unternehmen Modelle. Auf dem Markt angekommen sind allerdings die wenigsten. Möglicherweise wartet das Gros der Unternehmen auf die Fertigstellung von Windows Embedded Compact 7, das für Wohnzimmer-Tablets besser geeignet sein soll als Windows 7. Mit der Fertigstellung des Systems ist im vierten Quartal 2010 zu rechnen.

Viel Vorsprung für Apple also. Der Hersteller des iPad soll laut Digitimes ebenfalls an weiteren Modellen arbeiten. Erneut hat der Branchendienst Gerüchte über kleinere OLED-Modelle aufschnappen können. Geplant sein sollen 5,6- und 7-Zoll-Geräte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


verAppled 15. Jul 2010

Komisch. Ich kenne zahllose Kunden, die bislang Probleme mit ihrem Gerät haben. Aber...

OMG 15. Jul 2010

Okay, hier zuerst meine Referenzen, damit klar ist wovon ich rede. http://www...

sny 15. Jul 2010

"Acer soll mittlerweile an Tablets in Slate-Form arbeiten, berichtet der in der Regel gut...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /