• IT-Karriere:
  • Services:

Unix

IBM veröffentlicht Beta von AIX 7

IBM startet einen Betatest für die nächste Generation seines Unix-Betriebssystems AIX 7. Es soll die Leistung und die Energiemanagement-Funktionen von IBMs Power7-Prozessor optimal ausnutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

IBMs Unix-Betriebssystem AIX baut in der Version 7 auf den Eigenschaften vorheriger Versionen von AIX auf und ist voll binärkompatibel mit Programmen, die für frühere AIX-Versionen geschrieben wurden. Die Software läuft also unter AIX 7, ohne dass sie neu kompiliert werden muss.

Stellenmarkt
  1. ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven, Koblenz
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)

AIX 7 soll zwar die neuen Funktionen der Power7-Prozessoren unterstützen, aber dennoch auch auf älteren Power-CPUs wie Power6, Power5 und Power4 laufen.

Zu den wichtigsten Neuerungen von AIX 7 gehört die Unterstützung für sehr große Workloads mit bis zu 256 CPU-Kernen und 2.014 Threads in einer einzelnen logischen AIX-Partition. Integriertes Clustering soll die Konfiguration und Steuerung vieler AIX-Systeme vereinfachen, gleiches gilt für Pools aus AIX-Systemen.

Mit der Veröffentlichung der Betaversion will es IBM seinen Kunden und Partnern frühzeitig ermöglichen, sich auf die neue AIX-Version vorzubereiten. Entsprechende rechnet IBM mit einer regen Teilnahme am Betaprogramm.

Details zur Beta von AIX 7 sowie entsprechende ISO-Images zum Download für registrierte Nutzer sind unter software.ibm.com zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Power7 24. Aug 2010

...in der Tat spielen AIX & Power6/7 in einer ganz anderen Liga. Linux ist für einige...

Falsch. 16. Jul 2010

Am besten nochmal @golem.de vorne dranhängen... und am besten nochmal nachsetzen, dass...


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /