Abo
  • IT-Karriere:

Unix

IBM veröffentlicht Beta von AIX 7

IBM startet einen Betatest für die nächste Generation seines Unix-Betriebssystems AIX 7. Es soll die Leistung und die Energiemanagement-Funktionen von IBMs Power7-Prozessor optimal ausnutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

IBMs Unix-Betriebssystem AIX baut in der Version 7 auf den Eigenschaften vorheriger Versionen von AIX auf und ist voll binärkompatibel mit Programmen, die für frühere AIX-Versionen geschrieben wurden. Die Software läuft also unter AIX 7, ohne dass sie neu kompiliert werden muss.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln

AIX 7 soll zwar die neuen Funktionen der Power7-Prozessoren unterstützen, aber dennoch auch auf älteren Power-CPUs wie Power6, Power5 und Power4 laufen.

Zu den wichtigsten Neuerungen von AIX 7 gehört die Unterstützung für sehr große Workloads mit bis zu 256 CPU-Kernen und 2.014 Threads in einer einzelnen logischen AIX-Partition. Integriertes Clustering soll die Konfiguration und Steuerung vieler AIX-Systeme vereinfachen, gleiches gilt für Pools aus AIX-Systemen.

Mit der Veröffentlichung der Betaversion will es IBM seinen Kunden und Partnern frühzeitig ermöglichen, sich auf die neue AIX-Version vorzubereiten. Entsprechende rechnet IBM mit einer regen Teilnahme am Betaprogramm.

Details zur Beta von AIX 7 sowie entsprechende ISO-Images zum Download für registrierte Nutzer sind unter software.ibm.com zu finden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Power7 24. Aug 2010

...in der Tat spielen AIX & Power6/7 in einer ganz anderen Liga. Linux ist für einige...

Falsch. 16. Jul 2010

Am besten nochmal @golem.de vorne dranhängen... und am besten nochmal nachsetzen, dass...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /