Abo
  • Services:

Film Annex

Tarkowskijs Solaris gratis online gucken

Auf dem Internet-Video-Portal Film Annex können alle sieben Spielfilme des russischen Regisseurs Andrej Tarkowskij umsonst angesehen werden. Darunter ist auch sein berühmtes Werk Solaris, dessen Vorlage vom polnischen Autor Stanislav Lem stammt.

Artikel veröffentlicht am ,
Film Annex: Tarkowskijs Solaris gratis online gucken

Die Onlineplattform Film Annex bietet vor allem unabhängigen Regisseuren die Möglichkeit, ihre Filme im Internet zu verbreiten. Film Annex finanziert sich über Werbung, die anteilig an die Filmemacher zurückfließt. Die dort angebotenen Inhalte können umsonst angesehen werden.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Garching

Jetzt hat Film Annex auch alle Tarkowskij-Filme in seinen Fundus aufgenommen, darunter den metaphysischen Science Fiction Thriller Solaris. Auch das Werk Stalker gehört zu dem Angebot, als dessen Vorlage das dritte Kapitel des Romans Picknick am Wegesrand von Arkadi und Boris Strugazki gilt. Zusätzlich liegt auf der Webseite auch ein Interview mit dem 1986 in Paris verstorbenen Regisseur vor.

Film Annex bietet seine meist englischsprachigen Inhalte per Stream an und teilt sie - ähnlich wie bei Youtube - in Kanäle auf. Viele der Inhalte sind unter eine Creative-Commons-Lizenz gestellt, so auch Tarkowskijs Stalker. Einige Filme können direkt von der Webseite heruntergeladen werden. Das Angebot reicht von klassischen Filmen - unter anderem auch mit Charlie Chaplin - über Dokumentar- und Animationsfilme bis zu Interviews und Filmtrailern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Honor 7X 64 GB 199,90€)
  2. 47,99€
  3. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  4. 599,00€

AmaliaDragutzza 07. Okt 2013

Film Anlage ist mehr wie ein youtube-Plattform Website.

urkel 21. Jul 2010

Als die Meldung rauskam habe ich die erste Hälfte von Solaris online sehen können - den...

jeff3332 15. Jul 2010

...jetzt scheint die Generation "der neuen deutschen Rechtschreibreform" in den...

Blair 15. Jul 2010

Bei "Hero" ist der Text ja ohnehin eher unwichtig, zumindest kams mir so vor. :P

Blair 15. Jul 2010

Etwas ähnliches habe ich mir auch gedacht, logisch ist es aber imho nicht. Hari wird in...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /