Abo
  • Services:
Anzeige

Intel

Sandy Bridge noch 2010

Noch in diesem Jahr will Intel erste Prozessoren auf Basis seiner neuen Architektur mit Codenamen Sandy Bridge auf den Markt bringen.

Die ersten Kommentare von Kunden, denen Muster von Sandy-Bridge-CPUs zur Verfügung gestellt wurden, seien sehr positiv ausgefallen, sagte Intel-Chef Paul Otellini bei der Bilanzpressekonferenz zu den Zahlen für das zweite Quartal. Otellini hält große Stücke auf die neue Prozessorarchitektur.

Anzeige

Intel hat bereits seine Kapitalaufwendungen erhöht, um die Produktion von 32-Nanometer-Chips schneller hochzufahren und so die zu erwartende Nachfrage nach den neuen Chips zu befriedigen. Intel geht derzeit davon aus, im zweiten Halbjahr 2010 mehr 32-Nanometer-Chips herzustellen, als noch vor sechs Monaten geplant war. Das gelte zugleich für 45-Nanometer-Chips, denn der Markt sei größer, als damals erwartet.

Erste Benchmarks der kommenden CPU-Generation sind bereits im Netz aufgetaucht, noch bleiben aber viele Fragen offen. Erst auf dem Intel Developer Forum im September 2010 will Intel weitere Details zu den Chips veröffentlichen.

Erste Sandy-Bridge-Prozessoren sollen noch in diesem Jahr für Umsatz bei Intel sorgen. Mit größeren Stückzahlen ist demnach aber erst ab Anfang 2011 zu rechnen.


eye home zur Startseite
macosxverabschi... 14. Jul 2010

Es ist nicht unbedingt Zweck eines n Kerners, n Threads eines Prozesses laufen zu lassen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 33,99€ - Release 29.08.
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  2. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  3. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  4. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58

  5. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    non_existent | 16:57


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel