Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Deathspank: Helden wie in Monkey Island, Prügel wie in Diablo

Spieletest Deathspank

Helden wie in Monkey Island, Prügel wie in Diablo

Ein etwas zu selbstbewusster Held, alkoholisierte Fantasywesen, ein Artefakt namens "Das Artefakt": Deathspank bietet alles andere als typische Haudraufkost. Kein Wunder - hinter dem Titel steckt Ron Gilbert, seines Zeichens der Erfinder von Monkey-Island-Held Guybrush Threepwood.

Spötter hatten schon nicht mehr mit der Fertigstellung von Deathspank gerechnet - schließlich arbeitete Ron Gilbert seit 2004 zusammen mit dem Studio Hothead Games an dem Titel. Gerüchte über Probleme bei der Entwicklung machten immer wieder die Runde. Zwischendurch wurde auch das Konzept geändert. Erst als Episodenspiel geplant, ist Deathspank nun doch als reguläres Spiel im Playstation Network und bei Xbox Live Arcade verfügbar.

Anzeige

Im Mittelpunkt steht Held Deathspank, ein kräftiger Recke, der gerne betont, wie wichtig für ihn Gerechtigkeit ist - und wie unglaublich heldenhaft seine unglaublichen Heldentaten doch sind. Sein Auftrag ist es, ein mächtiges Artefakt zu finden, das praktischerweise den Namen "Das Artefakt" trägt und dessen wahre Fähigkeiten niemand so genau kennt. Schon an dieser Stelle wird offensichtlich: Deathspank nimmt viele Fantasie- und Rollenspielklischees auf die Schippe und sorgt im gesamten Spielverlauf mit zahlreichen Dialogen, kruden Charakteren und zumindest inhaltlich ungewöhnlichen Quests immer wieder für beste Unterhaltung. Die Monkey-Island-Handschrift von Ron Gilbert ist unverkennbar.

  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
Deathspank

Spielerisch hingegen stand tatsächlich Diablo Pate - wenn Deathspank nicht gerade Gespräche führt oder auf seine eigene Spitzenklasse hinweist, verbringt er seine Zeit damit, in klassischer Haudraufmanier unzählige Orks und andere Fabelwesen niederzumetzeln, zahllose Gegenstände einzusammeln, Aufträge zu erfüllen und nach und nach seine Fähigkeiten auszubauen. Allerdings bietet Deathspank viel weniger Tiefgang und Taktik als der Klassiker von Blizzard.

Quests der langen Wege 

eye home zur Startseite
CyberSpank 20. Jul 2010

Das Spiel ist komplett in Englisch und es gibt keine deutschen Untertitel. Man sollte...

Timm 16. Jul 2010

Hey, das ist mal ein guter Tipp. Direkt mal antesten...!

Yoschi 15. Jul 2010

Cool wird es auch für Steam geben? Müsste die Portierung nicht schnell vorangehen da man...

MZ 15. Jul 2010

Wenn du nicht zu dämlich wärst, die Autoren verschiedener Posts auseinander zu halten...

asd 15. Jul 2010

entweder "..immer noch nicht älter.." oder "..immer noch jünger.." ne :-P


Xbox 360 Erfolge / 14. Jul 2010

Alle DeathSpank Erfolge (Xbox 360)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  2. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Efringen-Kirchen
  3. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  4. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  2. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  3. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  4. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  5. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  6. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  7. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  8. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  9. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  10. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Natürlich muss es gesetzlich reguliert werden

    drudenfuss | 16:09

  2. Re: Netzabdeckung Norwegen

    Dwalinn | 16:09

  3. Re: Subnautica - Datenbschnorcheln?

    Eisboer | 16:08

  4. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    dEEkAy | 16:08

  5. Re: Also ich mag den Straßenbahnsound ....

    ArcherV | 16:07


  1. 16:01

  2. 15:30

  3. 15:15

  4. 15:00

  5. 14:02

  6. 13:51

  7. 12:55

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel