Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Deathspank: Helden wie in Monkey Island, Prügel wie in Diablo

Quests der langen Wege

Zwar gibt es tatsächlich zahllose sammelbare und nutzbare Items, darunter unterschiedliche Waffen und Angriffe. Dass der Spieler immer mehr Erfahrungspunkte hinzugewinnt, sorgt aber nur eingeschränkt für erweiterte spielerische Möglichkeiten - etwa die Fähigkeit, neue Waffen zu nutzen. Die Quests klingen zwar lustig, sind spielerisch aber sehr traditionell und teils etwas antiquiert - etwa wenn immer wieder weite Wege zurückgelegt und ähnliche Dinge geholt werden müssen.

Anzeige
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
Deathspank

Gelungen ist dafür der Koopmodus, der es einem Mitspieler ermöglicht, jederzeit einzusteigen und sich am Plündern und Schlagen zu beteiligen. Zwar besitzt der Mitspieler kaum Möglichkeiten, auch seinen Charakter auszubauen, zu zweit ist der Unterhaltungswert der Dialoge und abstrusen Figuren trotzdem noch etwas höher.

Deathspank ist nur im Playstation Network (PSN) und auf Xbox Live Arcade erschienen und kostet umgerechnet jeweils knapp 15 Euro. Eine spätere PC-Version gilt als wahrscheinlich, ist bisher aber nicht bestätigt.

Fazit

Vom Monkey-Island- und Diablo-Vergleich sollten sich Spieler nicht blenden lassen: Weder erreichen Story und Humor die Klasse des Adventures, noch kommt das Spielprinzip und der Tiefgang dem RPG-Vorzeigetitel wirklich nahe. Gute Unterhaltung zum günstigen Preis bietet Deathspank trotzdem: Hier darf der Spieler etwas mehr als zehn Stunden lang eine Welt durchstreifen, die dank ihrer witzigen Figuren und der flotten Dialoge einen Besuch wert ist.

 Spieletest Deathspank: Helden wie in Monkey Island, Prügel wie in Diablo

eye home zur Startseite
CyberSpank 20. Jul 2010

Das Spiel ist komplett in Englisch und es gibt keine deutschen Untertitel. Man sollte...

Timm 16. Jul 2010

Hey, das ist mal ein guter Tipp. Direkt mal antesten...!

Yoschi 15. Jul 2010

Cool wird es auch für Steam geben? Müsste die Portierung nicht schnell vorangehen da man...

MZ 15. Jul 2010

Wenn du nicht zu dämlich wärst, die Autoren verschiedener Posts auseinander zu halten...

asd 15. Jul 2010

entweder "..immer noch nicht älter.." oder "..immer noch jünger.." ne :-P


Xbox 360 Erfolge / 14. Jul 2010

Alle DeathSpank Erfolge (Xbox 360)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Activision patentiert Kundenverarsche

    quineloe | 09:07

  2. Re: Nur die Telefónica bietet in der U-Bahn LTE

    pommesmatte | 09:07

  3. Re: Macht da bitte nicht mit

    quineloe | 09:07

  4. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    SirFartALot | 09:06

  5. Re: Von wegen unabhängiges Team das nix mit...

    quineloe | 09:06


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel