Abo
  • Services:
Anzeige

Multi-Room-Audio

Neues von Sonos und Raumfeld

Die Zoneplayer von Sonos erhalten nun Zugriff auf die Konzertmitschnitte des Musikdienstes Wolfgangs Vault. Konkurrent Raumfeld bietet neue Gerätefirmware, die Korrekturen und neue Funktionen mit sich bringt.

Für die Raumfeld-Systemkomponenten stehen seit dieser Woche Updates auf die Versionen 1.3.71 (Controller, Conector, Speaker M/S) und 1.3.73 (Raumfeld Base) zum Download zur Verfügung - in der Regel werden sie automatisch eingespielt.

Anzeige

Damit beherrscht das Raumfeld-System nun einen Zufallsmix über die gesamte Musikbibliothek und unterstützt weitere Radiostreams wie beispielsweise NDR, NDR2, Radio Dresden und Radio Mayak. Die Radiotime-Kategorien sind in deutscher Sprache verfügbar und bei Napster-Alben wird das Erscheinungsjahr angezeigt.

Der Controller verbindet sich schneller, bietet schnellere Ladezeiten beim Browser, kann unter "Meine Musik" automatisch fehlende Albumcover ergänzen sowie Künstlerbilder anzeigen. Ein Netzwerkanalyse-Tool ermöglicht die Prüfung der WLAN-Signalstärke aller Raumfeld-Geräte.

Mit dem Softwareupdate können die Raumfeld-Lautsprecher nun wie herkömmliche Aktivlautsprecher genutzt werden - ohne dass es eine Verzögerung gibt. Alternativ kann der eingespeiste analoge Ton wie bei Sonos' Zoneplayern über das Raumfeld-System mit leichter Verzögerung auf andere Raumfeld-Lautsprecher verteilt werden.

Neuigkeiten gibt es auch von Sonos. Im Sonos-Controller findet sich unter der Option "Mehr Musik" seit kurzem auch der kostenpflichtige englischsprachige Musikdienst Wolfgang's Vault. Er bietet Mitschnitte von über 3.500 Konzerten mit mehr als 40.000 Liedern - etwa von Miles Davis und The Who.

Das Angebot lässt sich nach Interpreten, Konzerten/Veranstaltungsorten und bestimmten Titeln durchsuchen. Konzerte und Songs können eigenen Wiedergabelisten hinzugefügt werden. Der Dienst kann von registrierten Sonos-Nutzern 30 Tage lang kostenlos ausprobiert werden.


eye home zur Startseite




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,00€
  2. 4,99€
  3. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Eine Zwangsbestimmung braucht niemand, aber...

    ArcherV | 07:51

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    ArcherV | 07:50

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 07:00

  4. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  5. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel