Abo
  • Services:
Anzeige

Jimmy Schulz

Bald Handys, Notebooks und iPads im Bundestag?

Die moderne Technik macht auch vor der Politik nicht Halt. Abgeordnete könnten künftig mit Handy, Notebook und iPad im Bundestag sitzen. Der Vorsitzende des Geschäftsordnungsausschusses, Thomas Strobl (CDU), sagte in einem Interview, man könne sich der Digitalisierung nicht verschließen.

"Die Digitalisierung kommt. Gesetzesvorlagen werden wohl zunehmend digitalisiert vorliegen. IT-Technik gehört zum Arbeitsgerät. Man kann sich dem nicht verschließen", sagte Strobl dem Kölner Stadtanzeiger. Allerdings dürfe der Einsatz durch die Abgeordneten nicht exzessiv geschehen und den Parlamentsbetrieb stören.

Anzeige

Der Geschäftsordnungsausschuss des Deutschen Bundestages werde sich das Thema "in der Sommerpause sehr gründlich anschauen", schließlich werde die Geschäftsordnung des Bundestages ohnehin stetig weiterentwickelt.

Ausgangspunkt für die Diskussion ist das Verhalten des FDP-Abgeordneten Jimmy Schulz. Er ging Anfang Juni 2010 mit einem iPad ans Rednerpult des Bundestages. Das sorgte für Aufruhr, denn schließlich war Abgeordneten die Nutzung von Handys und Notebooks im Plenum bisher nicht erlaubt gewesen. Schulz geht davon aus, dass die Nutzung von Tablets künftig zugelassen wird, denn ein iPad sei "doch unauffälliger als eine großformatige Zeitung mit nackten Frauen auf der Vorderseite", sagte der FDP-Politiker der Zeitung.


eye home zur Startseite
oldmcdonald 14. Jul 2010

Leider wahr. Mich wundert ja, dass man in der Überschrift nicht gleich "iPhone, MacBook...

Rattenfaenger 14. Jul 2010

Jawoll! Wo kämen wir auch hin, wenn es unter den Politikern mehr und mehr Leute geben...

Themenstarter 14. Jul 2010

http://www.facebook.com/AngelaMerkel ausnahmsweise mal kein schrott-link :)

kebab 14. Jul 2010

falsch. siehe http://en.wikipedia.org/wiki/BlackBerry_Enterprise_Server. gerade darum...

TutWirklichNixZ... 14. Jul 2010

Wieso... Seit IPad muss man das ja auch nicht mehr wissen. Man dappt einfach mit dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  2. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  3. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  2. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  3. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  5. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel