• IT-Karriere:
  • Services:

LaCie

USB-Stick zum Überfahren, Braten und Einfrieren

LaCie hat mit dem Xtremkey einen USB-Stick mit einer besonders widerstandsfähigen Hülle vorgestellt. Die Zinkspritzgussröhre verkraftet hohen Druck, eisige und hohe Temperaturen sowie Stürze aus mehreren Metern Höhe.

Artikel veröffentlicht am ,
LaCie: USB-Stick zum Überfahren, Braten und Einfrieren

Der LaCie Xtremkey ist in einer Metallhülle mit aufschraubbarer Kappe untergebracht. Sie besteht aus Zamak, einer Metalllegierung aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer. Sie sorgt zusammen mit Dichtungen für die Fall- und Druckfestigkeit und schirmt das Innere nach Herstellerangaben gegen Wasser, Hitze und Kälte ab. Der USB-Speicher soll zum Beispiel +200 Grad und -50 Grad Celsius und eine Wassertiefe von bis zu 100 Metern unbeschadet überstehen.

  • LaCie Xtremkey
  • LaCie Xtremkey
  • LaCie Xtremkey
  • LaCie Xtremkey
LaCie Xtremkey
Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Mit rund 7,5 cm Länge ist die Konstruktion allerdings für die Hosentasche schon fast zu groß. Der Stick soll Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 30 MByte pro Sekunde und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 40 MByte pro Sekunde erreichen.

Den LaCie Xtremkey soll es ab August 2010 in Kapazitäten von 8 bis 64 GByte geben. Das kleinste Modell kostet 50 Euro, 32 GByte rund 140 Euro und das Spitzenmodell 250 Euro.

Corsair hat mit dem Survivor ebenfalls ein widerstandsfähiges Modell in der Produktpalette. Der Survivor soll 200 Meter tief tauchen können. Über die Temperaturempfindlichkeit machte der Hersteller allerdings keine Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 761,90€ auf Geizhals
  2. ab 1.503,65€ auf Geizhals
  3. 499,99€ (Release 10.11.)
  4. (u. a. Apocalypse Now für 6,41€ (Blu-ray), The Fog: Nebel des Grauens für 6,41€ (Blu-ray...

keinplanvon 30. Aug 2010

Hi, glauben heißt "nicht wissen". Wer nix weiß, muss alles glauben. Braten geschieht bei...

Murmel 15. Jul 2010

Normalerweise würde ich auch nicht an solche Einsatzwecke denken. Aber was in den letzten...

23232323232323 15. Jul 2010

Das nennt man Heringe... aber sowas wissen indoor Kinder nicht.

sskora 14. Jul 2010

Wenns daten (z.B. iwelche Tabellen, text dokumente, ...) sind, die öfters geändert...

gandalf 14. Jul 2010

that is the question.


Folgen Sie uns
       


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    •  /