Abo
  • Services:
Anzeige
O2: Telmap Navigator für WebOS erst nach Upgrade durch Palm

O2

Telmap Navigator für WebOS erst nach Upgrade durch Palm

Für den Sommer 2010 hat O2 eine WebOS-Version des Telmap Navigator versprochen. Wie jetzt bekannt wurde, muss Palm dazu aber WebOS noch aktualisieren. Was für Funktionen dafür in WebOS fehlen, ist nicht bekannt.

O2 bietet den Telmap Navigator seit Mai 2010 kostenlos für die Smartphone-Plattformen Windows Mobile, Android, Blackberry und Symbian an. Die Software bietet eine Auto- und eine Fußgängernavigation und integriert Verkehrsinformationen des ADAC.

Anzeige
  • Telmap Navigator auf Sony Ericssons Xperia X10
  • Telmap Navigator auf dem Samsung S8000
  • Telmap Navigator auf Sony Ericssons W995
Telmap Navigator auf dem Samsung S8000

Für die Navigation werden die Anweisungen sowohl grafisch dargestellt als auch per Sprache ausgegeben. Die Software informiert über Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels, Geschäfte und Ähnliches in der näheren Umgebung. Dabei handelt es sich um eine Offboard-Lösung. Das bedeutet, dass das Kartenmaterial sowie die Routingdaten über das Internet geladen werden. Damit es keine unangenehmen Kostenüberraschungen gibt, empfiehlt sich die Buchung einer Datenflatrate. Wird das System im Ausland verwendet, fallen Roaminggebühren an, so dass ein kosteneffizienter Einsatz der Software nur innerhalb Deutschlands möglich ist.

Bislang gibt es den Telmap Navigator für WebOS nicht. Die WebOS-Version ist für den Sommer 2010 geplant. Wie O2 überraschend per Twitter mitteilte, muss Palm allerdings WebOS erst mit einem weiteren Update versorgen, damit der Telmap Navigator unter WebOS läuft. Es ist nicht bekannt, welche Funktionen in WebOS dafür nachgerüstet werden müssen.

Offen ist zudem, ob dadurch das Erscheinen des Telmap Navigator verzögert wird. Denn mit WebOS 1.4.5 ist diesen Monat bereits ein Upgrade für Pre, Pre Plus und Pixi Plus erschienen. Es ist nicht damit zu rechnen, dass noch im Juli 2010 ein weiteres WebOS-Upgrade erscheint. Das Update auf WebOS 1.4.5 ließ drei Monate auf sich warten.

Der Telmap Navigator steht O2-Mobilfunkkunden ansonsten bereits kostenlos zur Verfügung.


eye home zur Startseite
keinuser 13. Jul 2010

Was es gibt für Fußgänger ist eine art Auflistung der nächsten Ziele, aber nur bis zu...

Harry64 13. Jul 2010

Es gibt verschiedene Akku-Serien und auch die Geräte sind teilweise verschieden. Mein...

Senore 13. Jul 2010

Wie genau meinst du das jetzt? Eine Direkt-Installation von IPKs ist ja schon seit den...

Wegelagerer 13. Jul 2010

Die OS-Aufzählung zu Beginn des Artikels ist nicht ganz vollständig ;) O2 bietet auch...

Senore 13. Jul 2010

Ich bin mir sehr sicher dass die Funktion auf die Telmap wartet die sogenannten Hybrid...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: EG reloaded...

    Mingfu | 14:42

  2. Re: Viel Können, naja ...

    AIM-9 Sidewinder | 14:40

  3. "Augenzeugen", "Meinungen" und "Überzeugungen...

    cicero | 14:39

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    B.I.G | 14:39

  5. Re: die Telekom macht die Gesetze

    RipClaw | 14:36


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel