Abo
  • Services:

Apple TV

Serien-Streams für 99 US-Cent?

Das Apple-TV-System soll durch eine neue und vor allen Dingen preisgünstigere Variante mit weniger Speicher ersetzt werden, um Apple endlich auch im Settopbereich zu etablieren. Mit iOS könnte Apple TV sogar zur Spielekonsole werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV: Serien-Streams für 99 US-Cent?

In Zukunft könnte Apple bezahlte Streams für 99 US-Cent anbieten. Das berichtet NewTeeVee.com. Das Angebot würde somit eine günstige Alternative zu den bisherigen Download-Angeboten von 1,99 US-Dollar pro Episode darstellen. In höherer Auflösung verlangt Apple bisher sogar 2,99 US-Dollar pro Folge. Ein günstiges Streamingangebot würde Spontankäufe begünstigen. Wie beim Spielfilm-Verleih hätte der Nutzer 30 Tage Zeit, um sich die Folge anzusehen und könnte sie 48 Stunden beliebig wiederholen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart

Die bisherigen Download-Angebote für Apple TV erfordern eine aufwändige Hardwareausstattung der Settopboxen mit Festplatten und damit hohe Gerätepreise. Apple TV bietet eine Speicherkapazität von 160 GByte und kostet hierzulande 269 Euro. Die von NewTeeVee diskutierte neue Version von Apple TV soll sich dagegen mit 16 GByte begnügen und 100 US-Dollar kosten.

Schon vor einigen Monaten wurde darüber spekuliert, dass eine neue Apple-TV-Settopbox mit iOS laufen könnte, welches derzeit im iPhone und auf dem iPod touch eingesetzt wird. Künftig soll das mobile Betriebssystem auch für das iPad angeboten werden. Auf dem Apple TV könnten dann theoretisch auch Apps benutzt werden. Ein Spieleangebot fehlt Apple TV bislang noch.

Mit Apple TV ist der direkte Zugriff auf das Film-, Serien- und Musikangebot von iTunes möglich. Das Videoportal Youtube und der Fotodienst Flickr stehen ebenfalls zur Verfügung. Zudem können unterstützte Videoformate, Musik und Fotos wiedergegeben werden, die im Heimnetzwerk auf einem Mac, PC oder NAS gespeichert sind.

Offizielle Informationen über ein neues Apple TV gibt es bislang noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

robinx 13. Jul 2010

Da gibt es viele gründe. - Der erste der einfällt währe der O-Ton. - Bessere...

WoW-Suchtkiddie 13. Jul 2010

Oder ein Bruchteil der Zeit, den einige hier abends in Azeroth auf'm Raid verbringen

ist nicht einfach 13. Jul 2010

Ich möchte die Auswahl aus allen haben. Kann man mit Apple-Geräten auch machen. Sobald...

Das Magazin... 13. Jul 2010

Was mir bei den iTunes Serien einfach fehlt ist die alternative Tonspur in O-Ton...

Heikoo 13. Jul 2010

für mich ist beides wichtig. Irgendwelchen AAC-Sound gibt mir meine Anlage nicht in...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /