• IT-Karriere:
  • Services:

Wegbereiter für den Erfolg für Windows XP

Mit Windows 2000 hat Microsoft die Vorbereitungen getroffen, die codeseitige Trennung von zwei Produktlinien endgültig aufzuheben. Gelungen ist das erst mit Windows XP. Es war das erste Windows, das sich sowohl an Heimanwender als auch an professionelle Anwender richtete, allerdings in zunächst zwei (Home, Professional) und später sogar vier Versionen (Tablet-PC, Media Center). Selbst 64-Bit-Versionen (ia64, x64) wurden veröffentlicht. Allerdings sind die 64-Bit-Versionen von Windows XP gemessen an der Verbreitung bis heute vollkommen unbedeutend.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht-Rommelsdorf

Für einige Puristen war Windows XP dennoch keine Alternative. Zu bunt, zu verspielt und einfach zu sehr für den Heimnutzer, lautete das Urteil mancher alteingesessener Windows-2000-Nutzer. Sie blieben also bei Windows 2000. Firmen, die ohnehin gerade auf Windows 2000 umgestiegen waren, wollten knapp zwei Jahre später nicht schon wieder wechseln.

Service Packs und Update Rollups

Es folgten mehrere Service Packs und zwei Update-Rollups für die treuen Windows-2000-Nutzer. Das vierte und letzte Service Pack erschien Mitte 2003 und machte das Betriebssystem noch für USB 2.0 fit. Das offiziell letzte Update wollte Microsoft Mitte 2005 als Abschluss des sogenannten Mainstream Supports bereitstellen. Statt eines fünften Service Packs gab es als Ersatz nur ein Update-Rollup, eine Sammlung aller bis dahin angefallenen Sicherheitsupdates.

Mit dem Ende des Mainstream Supports stellte Microsoft auf den Extended Support um. Nur noch Sicherheitsupdates waren vorgesehen. Fehlerbehebungen waren allenfalls für zahlende Kunden mit speziellen Verträgen zu haben. Eine Ausnahme machte Microsoft dennoch: Das Update Rollup hatte Fehler und Microsoft schob einige Monate später ein zweites Paket nach, obwohl das im Extended Support eigentlich nicht vorgesehen war.

Vollständige Update-Pakete gab es von Microsoft fortan nicht mehr. Vor allem eine Neuinstallation konnte langwierig werden, wenn nicht die inoffiziellen Community-Pakete genutzt wurden. Aber auch das Zurverfügungstellen solcher Pakete wurde problematisch, als Microsoft auf Konfrontationskurs ging, um derartige Pakete zu verhindern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript
 Windows 2000: Schluss, aus, vorbeiDie letzte Lebensphase von Windows 2000 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Zentri 16. Jul 2010

Richtig! Windows 2000 Professional richtet sich an einzelplatz-pc und Windows 2000...

Missingno 15. Jul 2010

Da hast du aber ordentlich RAM in den PC gesteckt. 486er... da waren 16MB schon viel...

Zentri 15. Jul 2010

Hallo an alle! Windows 2000 wird ja seit 13. Juli 2010 nicht mehr von Microsoft...

spanther 15. Jul 2010

So isses :(

QDOS 15. Jul 2010

[ ] du hast verstanden dass veraltete Schnittstellen heute keine Sau interessieren


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    •  /