Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest King's Quest: The Silver Lining - Adventure als kostenloses Fanprojekt

Spieletest King's Quest

The Silver Lining - Adventure als kostenloses Fanprojekt

Einst beherrschte König Graham die Welt der Fantasy-Adventures, jetzt ist er wieder da: Die Hauptfigur der legendären Serie King's Quest macht sich in einem neuen, kostenlosen und von Fans entwickelten Abenteuer auf die Suche nach Rettung für seine Familie.

Die Entstehungsgeschichte von King's Quest: The Silver Lining taugt fast als Vorbild für ein Adventure: Phoenix Online Studios - so nennt sich das Team aus Hobbyentwicklern - hatte 2005 vom damaligen King's-Quest-Recheinhaber UV Games eine Fanlizenz für die 1984 von Roberta Williams erfundene Reihe erhalten. Anfang 2010 gab es Ärger mit Activision: Dem Konzern gehört die Marke mittlerweile - und der wollte das Werk der Fans kurz vor Abschluss der Arbeiten durch seine Rechtsanwälte stoppen lassen. Am Ende kam es zu einer Einigung, nun steht die erste der fünf Episoden von The Silver Lining als rund 380 MByte großer, kostenloser Download zur Verfügung.

Anzeige

Ähnlich turbulent wie bei der Entwicklung geht es in der Handlung von The Silver Lining zu: Bei einer Feier im trauten Kreis der königlichen Familie taucht aus den Nichts ein mysteriöser Mann in einem schwarzen Umhang auf - und belegt Rosella und Alexander, die Kinder von König Graham, mit einem Fluch. Wer der Unbekannt ist und welche Pläne er verfolgt? Das herauszufinden, ist Aufgabe des Spielers. Das Intro erzählt die Vorgeschichte in vergleichsweise aufwendigen, gut geschnittenen und vertonten Videosequenzen.

Sobald der Einstieg vorbei ist, scheucht der Spieler per Maus die Hauptfigur König Graham durch 3D-Umgebungen. Die Benutzerführung orientiert sich an den Standards der klassischen Adventures: Die Maustaste schaltet zwischen Ikons durch, die für Aktionen wie Reden, Verwenden oder Ansehen stehen. Auf neumodische Komfortfunktionen wie kontextsensitive Befehlsauswahl, eine Übersicht der verwendbaren Objekte oder Schnellreise muss König Graham verzichten. Auch sonst hat die Steuerung ein paar Schwächen: Wer beispielsweise während der Erläuterungen des Erzählers schon das als nächstes benötigte Ikon auswählt, unterbricht dadurch immer den Redefluss.

Die Schattenseiten des Hobbyprojekts 

eye home zur Startseite
Zzap 23. Sep 2010

Ich finde sogar, gerade Adventures haben einen hohen "Wiederspiel-Wert". Und was dieses...

Zzap 23. Sep 2010

Was bitte ist ein "anspruchsvoller Spieler"? Jemand de anspruchsvolle Spiele spielt? Dann...

0o9i8u7z 13. Jul 2010

Wobei LucasArts noch einen draufsetzt als A.lochfirma, wenn es um Fanprojekte geht. Wer...

Treadmill 13. Jul 2010

tsts :)

needle 12. Jul 2010

Kann mir vorstellen dass es auch mit vorherigen Versionen von wine Funktioniert, ist die...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  2. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München, Landshut
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...
  2. 189,00€ (Bestpreis!)
  3. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Eines ist absolut wichtig!

    oliver.n.h | 12:01

  2. Re: Frage: Für was nutzt ihre eure "Bastelrechner"?

    Jolla | 12:00

  3. Re: Auflösungswahn

    wasabi | 12:00

  4. Re: Wenn das obligatorisch wird, gibts halt keine...

    Wallbreaker | 12:00

  5. Noch optional.

    jose.ramirez | 11:59


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel