Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest King's Quest: The Silver Lining - Adventure als kostenloses Fanprojekt

Die Schattenseiten des Hobbyprojekts

Einen durchwachsenen Eindruck hinterlässt die Grafik: Einige Animationen sowie Details wie Gesichter der Figuren sind schön anzusehen und sind gelungen. Anders die detailarmen Umgebungen oder die vielen schlechten Texturen. Sie trüben die Atmosphäre und wirken nicht glaubwürdig. Ähnliches gilt für die - durchgehend englische - Sprachausgabe: Nur einige Sprecher, etwa der von Graham, wirken professionell.

  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
King's Quest: The Silver Lining

Die Rätsel bieten gängige Adventurekost: Der Spieler führt Multiplechoice-Dialoge, benutzt Gegenstände in der Welt und kombiniert Objekte in seinem Inventar. Sonderlich viele Tipps und Hinweise gibt das Programm nicht, aber das ist auch selten notwendig: Unter dem Strich ist der Schwierigkeitsgrad fair, die meisten Herausforderungen sind mit etwas Nachdenken gut lösbar. Die erste Episode ist vergleichsweise kurz und problemlos an einem halben Nachmittag durchgespielt. Die späteren sollen laut den Entwicklern länger und vor allem deutlich komplexer sein.

Anzeige

Fazit

Wer die klassischen Adventures der King's-Quest-Reihe kennt und sogar mag, der kommt wohl kaum um The Silver Lining herum: Allein schon wegen der zahlreichen liebevollen Anspielungen lohnt es sich, das Programm herunterzuladen. Außerdem ist die Geschichte spannend erzählt, die Figuren - allen voran natürlich König Graham - sind gut herausgearbeitet. Mit aktuell erhältlichen Profiabenteuern kann das Hobbyprojekt trotzdem nicht ansatzweise mithalten: Die Grafik ist dann doch sehr angestaubt, die Bedienung flutscht nicht wirklich und auch die Sprachausgabe klingt nur stellenweise gut. Trotzdem: Schön, dass es Projekte wie dieses immer noch gibt!

 Spieletest King's Quest: The Silver Lining - Adventure als kostenloses Fanprojekt

eye home zur Startseite
Zzap 23. Sep 2010

Ich finde sogar, gerade Adventures haben einen hohen "Wiederspiel-Wert". Und was dieses...

Zzap 23. Sep 2010

Was bitte ist ein "anspruchsvoller Spieler"? Jemand de anspruchsvolle Spiele spielt? Dann...

0o9i8u7z 13. Jul 2010

Wobei LucasArts noch einen draufsetzt als A.lochfirma, wenn es um Fanprojekte geht. Wer...

Treadmill 13. Jul 2010

tsts :)

needle 12. Jul 2010

Kann mir vorstellen dass es auch mit vorherigen Versionen von wine Funktioniert, ist die...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. MS-Schramberg GmbH & Co. KG, Schramberg-Sulgen
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 12:46

  2. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    david_rieger | 12:46

  3. > 200 cd/m² ist also dunkel? Seltsam dass ich...

    ckerazor | 12:46

  4. Billige ASUS RoG Kopie?

    Phantomal | 12:45

  5. Re: Ich will vernüftige Notebook Barebones!

    cars10 | 12:45


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel