Abo
  • Services:
Anzeige
Tomtom: Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

Tomtom

Darth Vader und Yoda sagen, wo's lang geht

Tomtom bietet für seine Navigationsgeräte die Star-Wars-Stimmen von Darth Vader und Yoda in deutscher Sprache an. Die Navigationsanweisungen werden von ihnen gesprochen.

Anfang Mai 2010 hatte Tomtom die beiden Star-Wars-Stimmen von Darth Vader und Yoda veröffentlicht. Bisher gab es die Stimmen allerdings nur in englischer Sprache. Nun liegen beide Stimmen auch in deutscher Sprache vor. Besitzer von Tomtom-Navigationsgeräten, die Star-Wars-Fans sind, können sich künftig von einer der beiden Stimmen durch den Verkehr lotsen lassen.

Anzeige

Neben den Stimmen wurden auch typische Klangeffekte der Laserschwerter und die Musik aus den Star-Wars-Filmen integriert. Die Stimmenprofile wurden von Tomtom in Zusammenarbeit von Lucasfilm und Voiceskins entworfen.

Die beiden Star-Wars-Stimmen können via Tomtom home für das eigene Navigationsgerät dazugekauft werden. Die Stimmen sind unter tomtom.com/starwars zu finden und kosten jeweils 10 Euro. Zusätzlich bietet Tomtom Warn- und Hinweistöne sowie Startbildschirm-Hintergründe von Yoda und Darth Vader kostenlos zum Herunterladen an.


eye home zur Startseite
KleinFritzchen 13. Jul 2010

Jepp, super gemacht, hab' Tränen gelacht ... Gruß ... KF

Peter Brülls 13. Jul 2010

Ein Schaukelpferd.

Jub Jub 13. Jul 2010

Links abbiegen du musst! Das Benzin ist mit dir!

Eiterknoten 13. Jul 2010

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=20244392 Irgendwie...


Netzland / 13. Jul 2010

SanDiego / 12. Jul 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. andagon GmbH, Köln
  4. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 16,99€
  3. 189,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    Lebostein | 16:13

  2. Re: Dalli Dalli

    zuschauer | 16:11

  3. Re: Bin vollauf positiv überrascht

    DY | 16:08

  4. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    DY | 16:06

  5. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    zuschauer | 16:04


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel