Fring

Skype muss Videotelefonie weichen

Fring erlaubt mit seiner neuen iPhone-Applikation seit Freitag Videotelefonie zwischen dem Apple-Smartphone und anderen Geräten. Die hohe Nachfrage sorgte für Kapazitätsprobleme.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Fring können Nutzer des iPhone 4 auch mit Geräten anderer Hersteller Videotelefonate führen. Während Apples Facetime derzeit nur für das iPhone 4 verfügbar ist, verbindet Fring die Nutzer auch mit anderen Geräten, beispielsweise mit älteren iPhones sowie mit Android- und Nokia-Smartphones.

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Entwickler (m/w/d) - ABAP und Formulare
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. Datenbankadministrator / Architekt SAP/SQL (m/w/d)
    Schörghuber Corporate IT GmbH, München
Detailsuche

Anders als Facetime unterstützt Fring Gespräche über WLAN und UMTS.

Die neue Funktion stieß sofort auf hohe Nachfrage. Fring entschied sich kurzerhand, die Kommunikation mit Skype über seine Plattform zu deaktivieren, um mehr Bandbreite für die Videotelefonie freizumachen. Letztendlich tunnelt Fring die gesamte Kommunikation durch seine Server und bindet daran diverse Instant-Messaging-Dienste und Social Networks an.

Neben Videotelefonie unterstützt die neue iPhone-Applikation von Fring auch das mit iOS 4 eingeführte Multitasking und stellt eine chronologische Liste aller Tweets, Facebook-Updates, Chats und Anrufe dar. Auch das Adressbuch wurde verbessert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft Office  
BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
Artikel
  1. Sony: Beta-Firmware erlaubt SSD-Einbau in Playstation 5
    Sony
    Beta-Firmware erlaubt SSD-Einbau in Playstation 5

    Die Beta-Tester können aufrüsten: Mit der noch unfertigen Firmware ist der Einbau von zusätzlichem Massenspeicher in der PS5 möglich.

  2. Bitcoin, Ethereum & Co.: Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung
    Bitcoin, Ethereum & Co.
    Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung

    Jordan Belfort ist der Meinung, dass eine Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin gut wäre. Seine Einschätzung basiert auf Erfahrung.

  3. Wie du durch Hacking besser entwickeln lernst
     
    Wie du durch Hacking besser entwickeln lernst

    Wer sichere Anwendungen bauen will, sollte von Hackern lernen, sagt Paul Molin, Web Application Security Evangelist bei Theodo - und zeigt, wie es geht.
    Sponsored Post von Golem.de

Open Source 12. Jul 2010

Glaub ich weniger, hat nicht Apple ihr Facetime "open source" rausgebracht. Also kannst...

dergenervte 12. Jul 2010

Konnte derartiges bei dem nicht finden. Wo steht das, dass es damit möglich ist?

Tingelchen 12. Jul 2010

Warum entfernt es die Menschen? Weil sie sich jetzt nicht nur höhren sondern auch sehen...

EiFön-Frisur 12. Jul 2010

Dem Betreiber nützt es um so leicht an die Chatt- und Social-Network-Daten der Nutzer...

Tingelchen 12. Jul 2010

Also wenn XMPP genutzt werden kann, dann geht die Kommunikation prinzipiell auf mit...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /