Abo
  • Services:
Anzeige

THz-Fingerabdruck

Drogen und Sprengstoff aus 20 Meter Entfernung erkennen

Forscher wollen Sprengstoffe, Chemikalien, Drogen oder Biokampfstoffe durch Kleidung hindurch und aus bis zu 20 Meter Entfernung erkennen können. Sie bedienen sich dazu sogenannter Terahertz-Fingerabdrücke. Die Technik könnte künftig an Flughäfen eingesetzt werden.

Am Rensselaer Polytechnic Institute erfasst das Forscherteam um Xi-Cheng Zhang die sogenannten Terahertz-Fingerabdrücke optisch. Es macht sich zu Nutze, dass jedes Material über eine eindeutige Terahertz-Signatur verfügt. Die Wissenschaftler durchleuchten dabei die zu prüfenden Gegenstände mit elektromagnetischen Strahlen im Terahertzbereich.

Anzeige

Dazu werden zwei Laser kombiniert. Sie erzeugen ein Plasma, das mit den Terahertzstrahlen interagiert. Die dabei entstehende Fluoreszenz enthält die Informationen über das durchleuchtete Material. Die aufgezeichnete Signatur wird mit den in einer Datenbank erfassten Terahertz-Fingerabdrücken verglichen und zugeordnet.

Das System beschreiben die Forscher um Zhang in ihrem Aufsatz als Broadband terahertz wave remote sensing using coherent manipulation of fluorescence from asymmetrically ionized gases, der in Nature Photonics veröffentlicht wurde.

Anwendungsbereiche für die Technik sieht Zhang beispielsweise an Flughäfen, wenn es darum geht, zurückgelassenes Gepäck auf Sprengstoff zu untersuchen. Zudem können so beispielsweise giftige Gase untersucht und deren Zusammensetzung bestimmt werden. Dabei durchdringen die Terahertzstrahlen fast jedes Material, sofern es nicht aus Metall oder flüssig ist. Auch vom Menschen verschluckte Gegenstände können dadurch nicht erkannt werden.

Allerdings geht Zhang davon aus, dass es noch einige Jahre dauern wird, bis die Technik wirklich einsatzfähig ist.


eye home zur Startseite
Mac Jack 12. Jul 2010

Und auch wirklich ganz sicher dass Röntgenstrahlen nicht durch ein paar Mikrometer...

heinzq 12. Jul 2010

Was ist bei Überlagerungen von Stoffen. Wenn in einem voll gepackten Koffer mitten drin...

SMOGGED 12. Jul 2010

Solange die Karossen der E-Flitzer nicht auchnoch aus Polymer sind muss sich der Kiffer...

ampelhannes 12. Jul 2010

und die regime gegner schwingen auch anders als die treudoofen

vtakeoff 12. Jul 2010

"Dazu werden zwei Laser kombiniert. Sie erzeugen ein Plasma, das mit den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. über Duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. USB-C, 4k und USB 3.0

    ciVicBenedict | 23:00

  2. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Captain | 22:59

  3. Tipp: Test auch im Text irgendwo verlinken :) (kwt)

    BenniD | 22:56

  4. Re: 2 Minuten in der Tür stehen bleiben

    stan__lemur | 22:56

  5. Re: 25% ?

    Rulf | 22:54


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel