Abo
  • Services:
Anzeige
Zynga: Kommt bald ein Spieleangebot von Google?

Zynga

Kommt bald ein Spieleangebot von Google?

Der Social-Games-Anbieter Zynga hat von Google eine Geldspritze zwischen 100 und 200 Millionen US-Dollar erhalten, berichtet die Website Techcrunch. Wird daraus bald Google Games?

Sollte Zynga die Basis für Google Games bilden, hätte der Suchmaschinenanbieter gleich zum Start ein veritables Spieleangebot im Programm. Zynga ist für Farmville, Mafia Wars und andere Social Games bekannt. Google könnte als Bezahlsystem Checkout anstelle des bisher verwendeten Paypal einführen. Paypal gehört zu eBay und Google könnte dem Konkurrenten somit ein Schnippchen schlagen.

Anzeige

Dass Google im Spielemarkt etwas bewegen will, zeigt auch eine Stellenanzeige für einen Produktmanager, der in diesem Bereich arbeiten und für den Aufbau eines kommerziellen Spieleangebots sorgen soll.

Nach Informationen von Techcrunch soll Zynga im ersten Halbjahr 2010 einen Umsatz von 350 Millionen US-Dollar erreichen - die Hälfte davon als operativer Gewinn. Für 2011 sei ein Umsatz von mindestens einer Milliarde US-Dollar geplant.

Spiele könnte Google nicht nur auf seiner Website, sondern auch für Android und ChromeOS gut gebrauchen, um neue Nutzerschichten anzusprechen und die beiden Plattformen interessanter zu machen.

Zynga ist strategischer Spieleentwicklungspartner von Facebook und hat Abkommen mit Yahoo und Myspace. Nach eigenen Angaben besitzt Zynga rund 230 Millionen aktive Spieler. Offizielle Informationen über einen Deal zwischen Zynga und Google gibt es allerdings noch nicht.


eye home zur Startseite
Verwunderter 13. Jul 2010

Seit wann ist denn FarCry kostenlos?

adfadfasdfxyx 12. Jul 2010

wenn davon aber 0,75 gewinn übrigbleiben, ist das net schlecht ;) naja, was entstehen da...

gurckensalat 12. Jul 2010

"Geldspritze zwischen 100 und 200 Millionen US-Dollar erhalten" und "Nach Informationen...

Der braune Lurch 12. Jul 2010

Anscheinend bist du einer der Leute ohne Leseverständnis? Ich habe auf den ersten Teil...

PP 12. Jul 2010

Richtig. Würde mich nicht wundern, wenn PP ne Geldwäscheanlage des org. Verbrechens ist.


Heinkas News / 12. Jul 2010

Google & Zynga

TechBanger.de / 12. Jul 2010

Google soll bei Zynga investiert haben



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. ++

    teenriot* | 02:38

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Danijoo | 02:31

  3. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  4. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  5. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel