Abo
  • Services:

Lichtstark

Objektiv mit 70 bis 200 mm Brennweite für Canon-Kameras

Sigma will sein lichtstarkes Objektiv "70-200mm F2.8 EX DG OS HSM" nach langem Zögern nun auf den Markt bringen. Es ist mit einem Ultraschallantrieb für den Autofokus ausgerüstet und weist eine durchgängige Anfangslichtstärke (kleinster Blendenwert) von F2,8 über seinen gesamten Brennweiten-Bereich auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Objektiv wurde zur US-Fotomesse PMA 2010 angekündigt und soll zunächst für Canons Spiegelreflexkameras (DSLRs) auf den Markt kommen. Es lässt sich auch mit der Hand scharf stellen. Dazu muss ein Umschalter betätigt werden. Das Sigma-Objektiv ist für das Kleinbild-Vollformat gerechnet, kann aber auch an APS-C-Kameras betrieben werden. Die dazu benötigte Verlängerung für die Sonnenblende wird mitgeliefert.

  • Sigma 70-200mm F2.8 EX DG OS HSM
Sigma 70-200mm F2.8 EX DG OS HSM
Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. Software AG, Darmstadt

Das Objektiv verändert weder beim Zoomen noch beim Scharfstellen seine Baulänge und die Frontlinse rotiert nicht, was beim Einsatz von einigen Filtertypen die Arbeit erleichtert. Ein Bildstabilisator soll für unverwackelte Bilder auch bei langen Belichtungszeiten sorgen.

Das Sigma "70-200mm F2.8 EX DG OS HSM" besteht aus 22 Linsen in 17 Gruppen. Die Naheinstellgrenze beim 70-200er liegt bei 140 cm, der Filterdurchmesser beträgt 77 mm, was die Anschaffungskosten von Filtern etwas nach oben treibt. Das Objektiv misst 86,4 x 197,6 mm und wiegt stolze 1.430 Gramm. Eine Stativschelle ist aus diesem Grund im Lieferumfang enthalten. Der Preis liegt bei rund 1.900 Euro.

Das Canon-Modell soll ab Ende Juli 2010 erhältlich sein. Wann die Varianten für Sigma, Pentax, Nikon und Sony erscheinen, dazu machte das Unternehmen noch keine Angaben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Zeissfan 12. Jul 2010

So ist es wohl, aber wir sind hier ja im Profi Forum :)

Zeissfan 12. Jul 2010

Ich hab seit Jahren eines der ersten Sigma 28-70EX. Funktionierte prächtig auf einer EOS...

vtakeoff 12. Jul 2010

http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=acamobjo_can&asuch=EF%2070-200mm&sort=p Je nach...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /