Abo
  • Services:

Spielemarkt

MTV steigt in Markt für Socialgames ein

Farmville bekommt Konkurrenz: MTV Networks investiert in den stark wachsenden Markt der Socialgames. Der ehemalige Musiksender kauft ein Entwicklerstudio aus San Francisco und plant die Veröffentlichung von Spielen auf Basis seiner Marken und Sendungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Spielemarkt: MTV steigt in Markt für Socialgames ein

Das zum Medienkonzern Viacom gehörende amerikanische Fernsehnetzwerk MTV Networks kauft das 2009 gegründete Entwicklerstudio Social Express aus San Francisco; finanzielle Details zu der Übernahme liegen nicht vor. Mit Social Express will MTV in den Markt der Socialgames einsteigen, den momentan das Unternehmen Zynga mit Titeln wie Famville dominiert. MTV Networks plant die Veröffentlichung von Spielen, die auf hauseigenen Marken und Shows basieren - nicht nur vom Hauptsender MTV, sondern auch von anderen, etwa dem auf jüngere Zielgruppen und Familien ausgerichteten Nickelodeon.

Welche der Sendungen zuerst umgesetzt werden, ist nicht bekannt; denkbar wären populäre Shows wie "Pimp my Ride". Die Spiele sollen über soziale Netzwerke - sprich: Facebook - und das Web vermarktet werden, Details zum Geschäftsmodell liegen keine vor. Die ersten Spiele sollen bereits im dritten Quartal 2010 erscheinen. Zusätzlich plant MTV Networks, seine Publishing-Plattform für unabhängige Entwickler zu öffnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Replay 11. Jul 2010

Und ich bin 40, habe die Anfänge von MTV erlebt. Und ja, früher war alles besser, auch...

PullMulll 10. Jul 2010

bei unserem jedenfalls nicht. da läuft onyx( ich glaub der Sender heißt so, bin mir da...

mahlzeit 09. Jul 2010

oder Jambaville

DerDaErDa 09. Jul 2010

"Der ehemalige Musiksender" genau richtig getroffen :D Ich glaube Musik läuft da von 2...

Arcade Nick 09. Jul 2010

Die haben schon schon Nick Arcade, oder? Und Neopets auch, wobei sie die ja vermutlich...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /