Total Commander 7.55a

Fehlerkorrekturen bei FTP-Funktionen

Der Windows-Dateimanager Total Commander steht in der Version 7.55a bereit. Das Mini-Update korrigiert vor allem Fehler in den FTP-Funktionen. Sie wurden erst nach dem Erscheinen von Total Commander 7.55 Mitte Juni 2010 bemerkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Total Commander 7.55a: Fehlerkorrekturen bei FTP-Funktionen

Im Total Commander 7.55 konnte es bei FTP-Übertragungen und bestimmten Verbindungsverlusten zu unendlichen Downloadwiederholungen kommen. Außerdem gab es Probleme mit den XCRC-Befehlen. Diese Probleme soll es mit der aktuellen Version nicht mehr geben.

Stellenmarkt
  1. Service Process Manager (m/w/d)
    Körber Pharma Inspection GmbH, Markt Schwaben bei München
  2. Softwareentwickler Data Engineer (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

Mitte Juni 2010 war Total Commander 7.55 erschienen. Damit wurden die Funktionen zum Synchronisieren von Verzeichnissen erweitert und der Vergleich von Dateiinhalten wurde überarbeitet. Zahlreiche neue Hintergrundoperationen besonders beim Entpacken von Archivdateien wurden hinzugefügt. Wenn das Einlesen eines Verzeichnisses länger als fünf Sekunden dauert, erscheint nun ein Hinweisdialog. Die Optionen im Kopierdialog lassen sich nun dauerhaft anzeigen. Etliche kleine Verbesserungen sollen die Dateiverwaltung weiter vereinfachen.

Der Total Commander 7.55a ist ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von 26 Euro verfügbar. Updates sind generell kostenlos. Eine registrierfähige Testversion steht als Download zur Verfügung und kann 30 Tage lang ausprobiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


samy123 13. Jul 2010

Danke für den Tipp. Hab das mit dem ohne "fett" auch irgendwo gelesen. Allein das lässt...

samy123 12. Jul 2010

Ist echt toll. Und die kostenlosen Updates nachdem mal einmal gezahlt hat, ist genial...

draco2111 12. Jul 2010

Ich werds mir mal ansehen. Danke :)

7-zip reicht 11. Jul 2010

Ich nehme 7-zip (also Dateikopierer). Am besten immer mit dem Admin Konto starten. Da...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streit mit Magnus Carlsen
Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben

Schachweltmeister Magnus Carlsen wirft dem Großmeister Hans Niemann Betrug vor - eine neue Untersuchung stärkt die Vorwürfe.

Streit mit Magnus Carlsen: Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben
Artikel
  1. Airpods Pro 2 im Test: Apple schaltet Lärm und Konkurrenz aus
    Airpods Pro 2 im Test
    Apple schaltet Lärm und Konkurrenz aus

    Mit sinnvollen Änderungen sind die Airpods Pro 2 das Beste, was es derzeit an ANC-Hörstöpseln gibt. Aber Apples kundenfeindliche Borniertheit nervt.
    Ein Test von Ingo Pakalski

  2. Dr. Mike Eissele: Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben
    Dr. Mike Eissele
    "Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben"

    Chefs von Devs Teamviewer-CTO Dr. Mike Eissele gibt einen tiefen Einblick, wie man sich auf eine Arbeitswelt ohne Bildschirme vorbereitet.
    Ein Interview von Daniel Ziegener

  3. Hochtechnologie: Taiwan will Chipexporte nach China einschränken
    Hochtechnologie
    Taiwan will Chipexporte nach China einschränken

    Die US-Regierung will verhindern, dass das chinesische Militär aktuelle Hochtechnologie bekommt. Die Regierung von Taiwan schließt sich an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€, MSI B550 Mainboard 118,10€, LG OLED 48" 799€, Samsung QLED TVs 2022 (u. a. 65" 899€, 55" 657€) • Alternate (Acer Gaming-Monitore) • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€, Intel Core i5 2.90 Ghz 99€) • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /