Total Commander 7.55a

Fehlerkorrekturen bei FTP-Funktionen

Der Windows-Dateimanager Total Commander steht in der Version 7.55a bereit. Das Mini-Update korrigiert vor allem Fehler in den FTP-Funktionen. Sie wurden erst nach dem Erscheinen von Total Commander 7.55 Mitte Juni 2010 bemerkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Total Commander 7.55a: Fehlerkorrekturen bei FTP-Funktionen

Im Total Commander 7.55 konnte es bei FTP-Übertragungen und bestimmten Verbindungsverlusten zu unendlichen Downloadwiederholungen kommen. Außerdem gab es Probleme mit den XCRC-Befehlen. Diese Probleme soll es mit der aktuellen Version nicht mehr geben.

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Wuppertal
  2. Fachgruppenleitung (m/w/d) Client-Management
    Universität Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Mitte Juni 2010 war Total Commander 7.55 erschienen. Damit wurden die Funktionen zum Synchronisieren von Verzeichnissen erweitert und der Vergleich von Dateiinhalten wurde überarbeitet. Zahlreiche neue Hintergrundoperationen besonders beim Entpacken von Archivdateien wurden hinzugefügt. Wenn das Einlesen eines Verzeichnisses länger als fünf Sekunden dauert, erscheint nun ein Hinweisdialog. Die Optionen im Kopierdialog lassen sich nun dauerhaft anzeigen. Etliche kleine Verbesserungen sollen die Dateiverwaltung weiter vereinfachen.

Der Total Commander 7.55a ist ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von 26 Euro verfügbar. Updates sind generell kostenlos. Eine registrierfähige Testversion steht als Download zur Verfügung und kann 30 Tage lang ausprobiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


samy123 13. Jul 2010

Danke für den Tipp. Hab das mit dem ohne "fett" auch irgendwo gelesen. Allein das lässt...

samy123 12. Jul 2010

Ist echt toll. Und die kostenlosen Updates nachdem mal einmal gezahlt hat, ist genial...

draco2111 12. Jul 2010

Ich werds mir mal ansehen. Danke :)

7-zip reicht 11. Jul 2010

Ich nehme 7-zip (also Dateikopierer). Am besten immer mit dem Admin Konto starten. Da...

asdasdasa333 11. Jul 2010

freeware stinkt. TC rulez! directory opus...alter der scheiss ist aus amiga zeigen mann....



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet der Dinge
Temperaturmesser Marke Eigenbau

Sensordaten lassen sich kostengünstig per Lorawan versenden. Wir zeigen, wie sich ein Temperatursensor per TTN nutzen lässt.
Eine Anleitung von Dirk Koller

Internet der Dinge: Temperaturmesser Marke Eigenbau
Artikel
  1. Revil: FBI hat Ransomware-Entschlüsselung zurückgehalten
    Revil
    FBI hat Ransomware-Entschlüsselung zurückgehalten

    Eigentlich hätte das FBI von Ransomware betroffenen Unternehmen und Personen helfen können, entschied sich wohl aber dagegen.

  2. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

  3. Five9: US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos
    Five9
    US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos

    Die Übernahme von Five9 für fast 15 Milliarden US-Dollar durch Zoom wird wegen vermeintlichen nationalen Sicherheitsinteressen in den USA überprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /