Abo
  • IT-Karriere:

Samsung

Sat-Receiver für HDTV mit Player für Blu-ray 3D

Unter dem Namen BD-C8900S bringt Samsung ein interessantes Kombigerät auf den Markt. Darin stecken ein HD-Receiver mit Festplatte für Satellitenempfang sowie ein Blu-ray-Player. Dieser kann über seine Schnittstelle nach HDMI 1.4 auch stereoskopische Discs wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab August soll der BD-C8900S erhältlich sein, er kostet 699 Euro. Dafür gibt es einen HD-Receiver mit einer 500 GByte großen Festplatte. Frei empfangbare HD-Sender lassen sich aufzeichnen, das Angebot von HD+ nicht: Das Gerät besitzt einen CI-Plus-Slot. Die dort passenden legalen Module verhindern eine Aufnahme der Sender nach HD+ von vornherein.

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig

Über DLNA zur Verfügung gestellte Mediendateien kann der Samsung-Player aus dem Heimnetz wiedergeben. Dafür besitzt das Gerät eine Ethernet-Schnittstelle, ein USB-Port fehlt jedoch. Über Samsungs eigene Unterhaltungselektronik-Apps kann der BD-C8900S zudem auf einige Onlineinhalte wie Youtube zugreifen.

Die noch recht raren Scheiben nach Blu-ray 3D kann das Gerät neben herkömmlichen Blu-rays und DVDs wiedergeben. Dafür ist ein nach HDMI 1.4 angeschlossener 3D-Fernseher nötig. Samsung will für die Decodierung der Bilder einen eigenen Prozessor entwickelt haben. Ob dieser auch Funktionen wie Zwischenbildberechnung beherrscht, oder das wie in den meisten Fällen Aufgabe des Fernsehers bleibt, teilte das Unternehmen nicht mit.

Noch vor der Ifa in Berlin, die am 3. September 2010 beginnt, will Samsung sein Kombigerät ausliefern. Auf der Messe wird es dann ausführlich vorgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. 3,99€
  3. 2,80€
  4. (-79%) 12,50€

Digimaniac 09. Jul 2010

Ein Kombigerät macht schon Sinn, wenn man keine Lust hat sich mehrere Geräte hinzustellen...

Rama Lama 09. Jul 2010

nach den üblichen zwei Jahren Reifungszeit für die Firmware, nach der auch teilausfälle...


Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Dick Pics: Penis oder kein Penis?
    Dick Pics
    Penis oder kein Penis?

    Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
    Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

    1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
    2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
    3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

      •  /