Bioware

Dragon Age 2 mit neuen Schlachten, Helden und Abenteuern

Keine direkte Fortsetzung von Dragon Age: Origins, sondern ein offenbar eigenständiges Abenteuer soll Dragon Age 2 werden. Bioware kündigt das Rollenspiel offiziell an, äußert sich über den Inhalt aber bislang nur in vagen Andeutungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bioware: Dragon Age 2 mit neuen Schlachten, Helden und Abenteuern

"Denke wie ein General und kämpfe wie ein Spartaner mit neuen dynamischen Möglichkeiten, die dich direkt ins Herz der Schlacht versetzten - egal ob du Magier, Schurke oder Krieger bist", verrät Bioware über Dragon Age 2. Das Rollenspiel soll den Spieler in eine epische Handlung versetzen, die mehr als ein Jahrzehnt umfasst. Dabei steigt er vom bettelarmen Flüchtling, dessen Heimat zerstört wurde, zum hochdekorierten Helden auf.

  • Dragon Age 2 (Konzeptgrafik)
  • Dragon Age 2 (Konzeptgrafik)
Dragon Age 2 (Konzeptgrafik)

Am 17. August 2010 - parallel zur Gamescom in Köln - will Publisher EA einen ersten Trailer veröffentlichen. Das Spiel erscheint wie der Vorgänger für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3. Nach Angaben von EA erscheint es im März 2011.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MZ 18. Aug 2010

Underground: Release date(s) November 17, 2003 Underground 2: Release date(s) November 9...

Saboteur 18. Aug 2010

Och... das wär doch mal ein Alternatives Ende *gg* Schön verfilmt, natürlich nicht in...

Orias 26. Jul 2010

man sieht auf den wenigen Screenshots wie auch als Bemerkungen in diversen Interviews das...

Orias 26. Jul 2010

finds auch schade das man nicht mit dem eigenen Char weiterspielen kann... trotzdem kein...

Orias 26. Jul 2010

Grafik sollte zumindest beim Computer angehoben werden, Spiele fuer Konsolen diesen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet der Dinge
Temperaturmesser Marke Eigenbau

Sensordaten lassen sich kostengünstig per Lorawan versenden. Wir zeigen, wie sich ein Temperatursensor per TTN nutzen lässt.
Eine Anleitung von Dirk Koller

Internet der Dinge: Temperaturmesser Marke Eigenbau
Artikel
  1. Regner Cooling System: Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
    Regner Cooling System
    Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro

    Das Regner Cooling System wird aus Aluminium gebaut und integriert eine Wasserkühlung gleich mit. Das wird allerdings teuer.

  2. Five9: US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos
    Five9
    US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos

    Die Übernahme von Five9 für fast 15 Milliarden US-Dollar wird wegen vermeintlichen nationalen Sicherheitsinteressen in den USA überprüft.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /