Abo
  • Services:
Anzeige
Navigon Select Telekom Edition: Angepasst an iPhone 4 und iOS 4

Navigon Select Telekom Edition

Angepasst an iPhone 4 und iOS 4

Navigon hat die iPhone-Navigationssoftware Select Telekom Edition in der Version 1.2.0 veröffentlicht. Sie wurde an das iPhone-4-Display angepasst und hat die Multitaskingfunktion von iOS 4 erhalten. Die Software gibt es für Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom gratis.

Navigon Select Telekom Edition 1.2.0 ist an das höher auflösende Display des iPhone 4 angepasst und unterstützt die Multitaskingfunktion von iOS 4. Die Navigationssoftware arbeitet im Hintergrund weiter, so dass Sprachansagen weiter zu hören sind, wenn eine andere Applikation geöffnet wird.

Anzeige

Zu den neuen Funktionen gehören Clever Parking und Wetter Life. Damit lassen sich Parkplätze in der Umgebung finden und entlang der Streckenführung gibt es eine Wettervorhersage. Die Funktion Reality View wurde optimiert und zeigt Ausfahrten und Autobahnkreuze auf mehr Strecken und in mehr Ländern.

Navigon Select Telekom Edition 1.2.0 steht ab sofort im App Store unter anderem für das iPhone 4 kostenlos als Download zur Verfügung, wenn der iPhone-Besitzer einen Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom hat. Über kostenpflichtige Zusatzdienste kann die Basissoftware erweitert werden.

Für den MobileNavigator iPhone ist die Version 1.6.0 in Arbeit. Sie soll bereits in Kürze erscheinen, einen Termin nannte Navigon allerdings nicht. Neben neuen Funktionen wird die kommende Version aktualisiertes Kartenmaterial enthalten.


eye home zur Startseite
NavigonInDerSch... 10. Nov 2010

Wenn man im Ausland unterwegs ist und Navigon Select starten muss/will, aktiviert man...

Peter Brülls 12. Jul 2010

Und um das Thema mal zum Abschluß zu bringen: Beim Radeln über den Deich habe ich das...

Peter Brülls 09. Jul 2010

Nein. Das ist ja ein generelles Problem, was ja gerade in Kalifornien wohl intensiv...

ElZar 08. Jul 2010

"Was sind Nachrichten, was ist PR? Die Wirtschaftskrise mache es Unternehmen leichter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Affalterbach
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Seitenbau GmbH, Konstanz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel