Indie Fund

Bewerber gesucht

Super Spielidee, geniale Grafikalgorithmen - und mit einer überzeugenden Bewerbung womöglich auch genug Geld, um sie umzusetzen: Der von erfolgreichen Entwicklern gegründete "Indie Fund" nimmt ab sofort Bewerbungen entgegen. Fünf bis sechs Projekte können in den kommenden Jahren auf Finanzierung hoffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Indie Fund: Bewerber gesucht

Der Indie Fund will unabhängigen Spielentwicklern bei der Finanzierung ihrer Projekte helfen. Das Grundprinzip: Bereits erfolgreiche Independents wie Number None (Braid), 2D Boy (World of Goo) und That Game Company (Flower) stellen so viel Geld zur Verfügung, dass sie damit fünf bis sechs Studios unter die Arme greifen können. Dabei geht es nicht um Vollpreisprodukte mit Triple-A-Anspruch, sondern um kleine, feine neue Spielideen, die sich beispielsweise über Xbox Live, Playstation Network oder den App Store auf dem iPhone und iPad vermarkten lassen. Der Indie Fund nennt als Größenordnung 120.000 bis 180.000 US-Dollar pro Projekt.

Stellenmarkt
  1. Credit Risk Manager (m/w/d)
    Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Michelstadt
  2. IT Consultant Data Supported Retailing (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Ab sofort können sich unabhängige Studios um die Finanzierung bewerben. Wer Interesse hat, muss sich und sein Team sowie das Spiel präsentieren. Und zwar in einem Video, das spielbare Szenen zeigt - was bedeutet, dass eine Prototypversion vorliegen muss.

Die ausgewählten Entwickler behalten volle Kontrolle über ihre Marken, Inhalte, Technologien und Rechte, müssen aber nach Fertigstellung das Geld aus den Vertriebserlösen zurückzahlen und für eine gewisse Zeit einen Teil der Umsätze an den Indie Fund abführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 kommt mit neuem Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus als die Vorgänger. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 kommt mit neuem Design
Artikel
  1. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  2. Autonomes Fahren: Teslas Autopilot soll Lichter von Einsatzfahrzeugen erkennen
    Autonomes Fahren
    Teslas Autopilot soll Lichter von Einsatzfahrzeugen erkennen

    Der umstrittene Autopilot Teslas soll in der Nacht nun Rundumleuchten von Einsatzfahrzeugen erkennen und abbremsen. Zuvor gab es Unfälle.

  3. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /