Abo
  • Services:

World of Warcraft

Verärgerte Spieler sammeln Privatdaten von "Bashiok"

Privatadresse, Lieblingsmusik und mehr: Nachdem der bislang unter Pseudonym schreibende Blizzard-Mitarbeiter Bashiok im Zuge der geplanten Battle.net-Forenumstellung auf Klarnamen seinen Namen veröffentlicht hat, haben Spieler demonstrativ sein Privatleben ausgeschnüffelt.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Verärgerte Spieler sammeln Privatdaten von "Bashiok"

Es sollte vermutlich zur Beruhigung beitragen: Nachdem Blizzard bekanntgegeben hatte, dass künftig unter den im Battle.net veröffentlichten Forenbeiträgen der echte Name des Spielers von World of Warcraft steht, reagierte die überwiegende Mehrheit der Mitglieder empört. Deshalb hat ein bislang unter dem Pseudonym Bashiok schreibender Angestellter im Forum demonstrativ seinen echten Namen veröffentlicht - seht her, ist doch gar nicht so schlimm, sollte das wohl zeigen.

Ist es womöglich doch: Innerhalb weniger Minuten haben verärgerte Mitglieder des Battle.net nahezu alle irgendwie im Internet auffindbaren Informationen zu Bashiok zusammengetragen und veröffentlicht - darunter Lebenslauf, Lieblingsmusik, Details zu seiner Wohnsituation, Alter sowie Namen von Familienangehörigen und die Schule der Kinder. Zum Missfallen des Blizzard-Mitarbeiters: Seinen Twitter-Account hat Bashiok inzwischen gelöscht, seine Telefonnummer hat er offenbar sperren lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 349€

PopKornEater 10. Jul 2010

Hey, wir warten! *popkornhol*

Besserwisser01 10. Jul 2010

Das ist ein Trugschluss, selbst der falsche ist der Richtige, denn nur so kann man die...

Besserwisser01 10. Jul 2010

http://www.collegehumor.com/video:1917993

trollig wollig 10. Jul 2010

Na dann fang doch gleich damit an. Sag uns doch bitte deinen richtigen Namen. Und damit...

Zielscheibe 10. Jul 2010

wie haha, traurig das du keine kennst bei WOW... das ist wirklich traurig, ich spiele...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /