Abo
  • Services:
Anzeige
World of Warcraft: Verärgerte Spieler sammeln Privatdaten von "Bashiok"

World of Warcraft

Verärgerte Spieler sammeln Privatdaten von "Bashiok"

Privatadresse, Lieblingsmusik und mehr: Nachdem der bislang unter Pseudonym schreibende Blizzard-Mitarbeiter Bashiok im Zuge der geplanten Battle.net-Forenumstellung auf Klarnamen seinen Namen veröffentlicht hat, haben Spieler demonstrativ sein Privatleben ausgeschnüffelt.

Es sollte vermutlich zur Beruhigung beitragen: Nachdem Blizzard bekanntgegeben hatte, dass künftig unter den im Battle.net veröffentlichten Forenbeiträgen der echte Name des Spielers von World of Warcraft steht, reagierte die überwiegende Mehrheit der Mitglieder empört. Deshalb hat ein bislang unter dem Pseudonym Bashiok schreibender Angestellter im Forum demonstrativ seinen echten Namen veröffentlicht - seht her, ist doch gar nicht so schlimm, sollte das wohl zeigen.

Anzeige

Ist es womöglich doch: Innerhalb weniger Minuten haben verärgerte Mitglieder des Battle.net nahezu alle irgendwie im Internet auffindbaren Informationen zu Bashiok zusammengetragen und veröffentlicht - darunter Lebenslauf, Lieblingsmusik, Details zu seiner Wohnsituation, Alter sowie Namen von Familienangehörigen und die Schule der Kinder. Zum Missfallen des Blizzard-Mitarbeiters: Seinen Twitter-Account hat Bashiok inzwischen gelöscht, seine Telefonnummer hat er offenbar sperren lassen.


eye home zur Startseite
PopKornEater 10. Jul 2010

Hey, wir warten! *popkornhol*

Besserwisser01 10. Jul 2010

Das ist ein Trugschluss, selbst der falsche ist der Richtige, denn nur so kann man die...

Besserwisser01 10. Jul 2010

http://www.collegehumor.com/video:1917993

trollig wollig 10. Jul 2010

Na dann fang doch gleich damit an. Sag uns doch bitte deinen richtigen Namen. Und damit...

Zielscheibe 10. Jul 2010

wie haha, traurig das du keine kennst bei WOW... das ist wirklich traurig, ich spiele...


Ralphs Piratenblog / 08. Jul 2010

Gamers-Corner Browsergames News / 08. Jul 2010

World of Warcraft mit Klarnamen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rheinbach
  2. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  2. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  3. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  4. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09

  5. Re: Qualifikationsfrage

    plutoniumsulfat | 03:03


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel