Abo
  • Services:
Anzeige
Solar Impulse in der Luft (Foto: Solar Impulse)
Solar Impulse in der Luft (Foto: Solar Impulse)

Solar Impulse

Mit Sonnenenergie durch die Dunkelheit fliegen (Update)

Über dem Schweizer Jura kreist derzeit ein mit Solarstrom betriebenes Flugzeug: Solar Impulse HB-SIA ist heute morgen gegen 7 Uhr auf einem Schweizer Militärflughafen zu einem Langstreckenflug gestartet. Ziel ist, den ersten Nachtflug mit einem bemannten Solarflugzeug zu schaffen.

Das Solarflugzeug Solar Impulse HB-SIA absolviert gerade einen 24-stündigen Testflug. Es soll der erste Nachtflug des mit Solarstrom betriebenen Flugzeugs werden. Der Schweizer Bertrand Piccard, der Konstrukteur des Flugzeugs, will mit einem ähnlichen Flugzeug 2013 den Globus umrunden.

Anzeige

Start am Morgen

Um 06:51 Uhr am heutigen Mittwoch ist das mächtige Solarflugzeug vom Militärflughafen Payerne im westschweizerischen Kanton Waadt gestartet. Am Steuer sitzt André Borschberg. Der Chef und Mitbegründer des Projektes Solar Impulse war früher Pilot der Schweizer Luftwaffe. Solar Impulse HB-SIA ist ein einsitziges Flugzeug, das von vier Elektromotoren mit einer Spitzenleistung von je 7,4 kW (10 PS) angetrieben wird. Den Strom für die Motoren liefern rund 12.000 Solarzellen aus monokristallinem Silizium auf den Tragflächen. Sie laden gleichzeitig Lithium-Polymer-Akkus, die in den Motorgondeln untergebracht sind. Sie speisen die Motoren, sobald die Sonne untergegangen ist.

Das Flugzeug ist knapp 22 m lang und hat eine Spannweite von über 63 m - das entspricht der Spannweite des Airbus A340. Allerdings dürfte allein die Inneneinrichtung dieses Airbus deutlich schwerer sein als das Solarflugzeug: Solar Impulse HB-SIA wiegt dank seines Verbundwerkstoffgerippes aus einer Kohlenfaser-Sandwich-Struktur nur 1.600 kg.

Viel Konzentration, wenig Schlaf 

eye home zur Startseite
samy 14. Mai 2011

Sicher, dass die Batterien nicht von den Solarzellen aufgeladen wurden?? Warum sollte...

samy 14. Mai 2011

Wäre sehr wiedersinnig. Solarstrom würde angewandt um Windkraft-Strom herzustellen...

Replay 09. Jul 2010

Unsere Versuche haben aber das Gegenteil gezeigt. Natürlich habe ich nicht alle Details...

tomtom 08. Jul 2010

Da gabs auch Spielzeug mit nem Atomreaktor zum selberbasteln http://www.gizmodo.de/2009...

filipo 08. Jul 2010

Ich wünsch Piccard und seinem Team viel Erfolg!


Mein Elektroauto / 10. Jul 2010

Solarflugzeug kann auch Nachts fliegen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 33,99€ - Release 29.08.
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  2. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  3. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  4. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58

  5. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    non_existent | 16:57


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel