Abo
  • Services:
Anzeige
Electronic Arts: Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

Electronic Arts

Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

Bioware Mythic kümmert sich ab sofort auch in Europa um das Fantasy-Onlinerollenspiel Warhammer Online. Bislang war dafür der France-Telecom-Ableger GOA zuständig.

Das zu Electronic Arts gehörende Unternehmen Bioware Mythic kümmert sich ab sofort alleinverantwortlich um den Betrieb von Warhammer Online, dem Ende 2008 veröffentlichten Onlinerollenspiel auf Basis der Fantasywelt von Games Workshop. Bislang war in Europa das zu France Telecom gehörende Unternehmen GOA für das MMORPG zuständig; in den USA hat EA die Server seit jeher selbst betrieben. Im Rahmen des Serverumzugs bleibt Warhammer Online für 48 bis 72 Stunden offline, zum Ausgleich bekommen die Abonnenten 14 Tage Spielzeit gutgeschrieben.

Anzeige

Bioware Mythic ist das zeitweilig auch als EA Mythic, ursprünglich als Mythic Entertainment bekannte Entwicklerstudio von Warhammer Online, das mittlerweile Teil des auf Rollenspiele fokussierten EA-Konzernbereichs Bioware ist.


eye home zur Startseite
Blub 08. Jul 2010

Mal abgesehen davon das WoW als WAR geplant war, man sich dann aber trennte.

gandalf 08. Jul 2010

ich spiele auch eve, aber dort sind die sektoren auch alle unterteilt und beim sprung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. oxaion gmbh, Ettlingen
  3. OSRAM GmbH, München
  4. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 10,00€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Mal rechnen

    Emulex | 12:41

  2. Re: GIF

    Peter Später | 12:41

  3. Re: Hat der Prius schon seit ein paar Jahren

    Eheran | 12:41

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 12:40

  5. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    Eheran | 12:39


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel