• IT-Karriere:
  • Services:

Electronic Arts

Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

Bioware Mythic kümmert sich ab sofort auch in Europa um das Fantasy-Onlinerollenspiel Warhammer Online. Bislang war dafür der France-Telecom-Ableger GOA zuständig.

Artikel veröffentlicht am ,
Electronic Arts: Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

Das zu Electronic Arts gehörende Unternehmen Bioware Mythic kümmert sich ab sofort alleinverantwortlich um den Betrieb von Warhammer Online, dem Ende 2008 veröffentlichten Onlinerollenspiel auf Basis der Fantasywelt von Games Workshop. Bislang war in Europa das zu France Telecom gehörende Unternehmen GOA für das MMORPG zuständig; in den USA hat EA die Server seit jeher selbst betrieben. Im Rahmen des Serverumzugs bleibt Warhammer Online für 48 bis 72 Stunden offline, zum Ausgleich bekommen die Abonnenten 14 Tage Spielzeit gutgeschrieben.

Bioware Mythic ist das zeitweilig auch als EA Mythic, ursprünglich als Mythic Entertainment bekannte Entwicklerstudio von Warhammer Online, das mittlerweile Teil des auf Rollenspiele fokussierten EA-Konzernbereichs Bioware ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate FireCuda 510 1 TB für 179,90€ + 6,79€ Versand und Fractal Design Define S2...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  3. 124,99€
  4. mit täglich wechselnden Angeboten

Blub 08. Jul 2010

Mal abgesehen davon das WoW als WAR geplant war, man sich dann aber trennte.

gandalf 08. Jul 2010

ich spiele auch eve, aber dort sind die sektoren auch alle unterteilt und beim sprung...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
    •  /