• IT-Karriere:
  • Services:

Electronic Arts

Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

Bioware Mythic kümmert sich ab sofort auch in Europa um das Fantasy-Onlinerollenspiel Warhammer Online. Bislang war dafür der France-Telecom-Ableger GOA zuständig.

Artikel veröffentlicht am ,
Electronic Arts: Bioware Mythic betreibt Warhammer Online in Europa

Das zu Electronic Arts gehörende Unternehmen Bioware Mythic kümmert sich ab sofort alleinverantwortlich um den Betrieb von Warhammer Online, dem Ende 2008 veröffentlichten Onlinerollenspiel auf Basis der Fantasywelt von Games Workshop. Bislang war in Europa das zu France Telecom gehörende Unternehmen GOA für das MMORPG zuständig; in den USA hat EA die Server seit jeher selbst betrieben. Im Rahmen des Serverumzugs bleibt Warhammer Online für 48 bis 72 Stunden offline, zum Ausgleich bekommen die Abonnenten 14 Tage Spielzeit gutgeschrieben.

Bioware Mythic ist das zeitweilig auch als EA Mythic, ursprünglich als Mythic Entertainment bekannte Entwicklerstudio von Warhammer Online, das mittlerweile Teil des auf Rollenspiele fokussierten EA-Konzernbereichs Bioware ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  3. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  4. 18,19€

Blub 08. Jul 2010

Mal abgesehen davon das WoW als WAR geplant war, man sich dann aber trennte.

gandalf 08. Jul 2010

ich spiele auch eve, aber dort sind die sektoren auch alle unterteilt und beim sprung...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /