Abo
  • Services:
Anzeige
WebOS-Smartphones: Palm Pre, Pre Plus und Pixi Plus im Preis reduziert

WebOS-Smartphones

Palm Pre, Pre Plus und Pixi Plus im Preis reduziert

Die Listenpreise für die WebOS-Smartphones Pre, Pre Plus und Pixi Plus von Palm sind gesenkt worden. Während die Preisreduktion bei Vodafone nur gering ausfällt, ist sie bei O2 umso deutlicher.

Das normale Palm Pre kostet im Paket mit Touchstone-Ladestation und -Batteriedeckel bei O2 künftig 240 Euro. Damit sinkt der Preis dafür nochmals um rund 50 Euro. Für ebenfalls 240 Euro gibt es bei O2 das Pixi Plus, das eine schlechtere Ausstattung als das Pre bietet. Dem Pixi Plus liegt außerdem kein Touchstone-Zubehör bei. Zum Marktstart kostete das Pixi Plus 390 Euro bei O2.

Für das Pre Plus verlangt O2 derzeit 361 Euro. Zum Marktstart Ende April 2010 kostete das WebOS-Smartphone mit der besten Ausstattung bei O2 noch 510 Euro. Das Pre Plus wird generell mit Touchstone-Batteriedeckel, aber ohne passende Ladestation ausgeliefert.

Anzeige

Auch Vodafone hat die Preise für Pixi Plus und Pre Plus gesenkt, allerdings kosten beide Smartphones dort noch immer deutlich mehr als bei O2. Das Pixi Plus gibt es derzeit bei Vodafone für 300 Euro, während für das Pre Plus 450 Euro anfallen. Damit sind die beiden WebOS-Smartphones bei O2 60 Euro respektive 90 Euro günstiger zu bekommen. Schon zum Marktstart verlangte Vodafone mehr als O2. Das Pre Plus kostete seinerzeit bei Vodafone 580 Euro und das Pixi Plus gab es für 400 Euro.


eye home zur Startseite
Ka-Efka 09. Jul 2010

Geht mir genauso. Und mit 1.45 hat Palm anscheinend am Speichermanagement gefeilt, läuft...

Jossele 09. Jul 2010

hehe ... das nehm ich als lebensweisheit für meine nächsten einkäufe mit.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    3dgamer | 12:04

  2. Re: Datentransport = Transport

    3dgamer | 12:01

  3. Re: Sinn

    mhstar | 11:59

  4. Gedanken

    blnc | 11:59

  5. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:55


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel