Abo
  • Services:

Greenplum

EMC kauft sich ein Data-Warehouse

EMC hat den Data-Warehousing-Experten Greenplum gekauft, mit dessen Produkten ein neuer Geschäftsbereich aufgebaut wird. Greenplum-Kunden sind unter anderem T-Mobile, Skype und Myspace.

Artikel veröffentlicht am ,
EMC-Manager Pat Gelsinger
EMC-Manager Pat Gelsinger

EMC kauft das Data-Warehousing-Unternehmen Greenplum. Mit der Übernahme des Privatunternehmens will EMC einen neuen Geschäftsbereich aufbauen, gab das Unternehmen bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Greenplum beschäftigt 140 Menschen.

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. SKF GmbH, Schweinfurt

Die Akquisition erfolgte in bar und soll voraussichtlich im dritten Quartal 2010 abgeschlossen sein. Nach Abschluss der Transaktion wird Greenplum die Basis für den neuen Data-Computing-Produktbereich bei EMC bilden. Greenplum-Chef Bill Cook leitet den neuen Bereich und berichtet direkt an Pat Gelsinger. Der einstige Topmanager von Intel leitet mittlerweile die EMC-Sparte Information Infrastructure Products und ist Chief Operating Officer (COO) bei EMC. Zu den Investoren von Greenplum gehören auch die Risikokapitalsparte von SAP, SAP Ventures, sowie die Oracle-Tochter Sun Microsystems. Chef des Beratungsgremiums von Greenplum ist der frühere Sun-Chef Scott McNealy.

Produkte basieren auf PostgreSQL

EMC plant, seinen Kunden sowohl die komplette Produktpalette von Greenplum-Software zu Data Warehousing und Business Analytics als auch neue EMC-Referenzarchitekturen sowie kombinierte Hardware und Software anzubieten. Unternehmen wie T-Mobile, Skype und Myspace würden Greenplum für aufwendige Datenanalysen einsetzen, so EMC weiter.

Greenplums bekannteste Softwareprodukte sind Greenplum Database, Greenplum Database Single Node und Greenplum Chorus, eine Enterprise-Data-Cloud-Plattform, und richten sich an große Unternehmen. Grundlage ist das freie, objektrelationale Datenbankmanagementsystem PostgreSQL in einer modifizierten Version.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  2. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...
  3. 86,17€ mit Gutschein: NSW25 (Vergleichspreis 119,90€)
  4. (u. a. Logitech Z623 + Bluetooth-Adapter für 75€, ASUS Radeon RX 570 ROG Strix OC 4GB Gaming...

Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

      •  /