Abo
  • Services:

Opera Mini 5.1

Verbesserter Einsatz auf Handys mit wenig Speicherplatz

Mit einer Reihe von Optimierungen soll Opera Mini in der Version 5.1 vor allem auf einfacheren Mobiltelefonen besser funktionieren. S40-Handys von Nokia profitieren besonders von den Browserverbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Opera Mini 5.1: Verbesserter Einsatz auf Handys mit wenig Speicherplatz

Vor allem auf Mobiltelefonen mit wenig Speicherplatz soll Opera Mini 5.1 deutlich besser funktionieren. So lassen sich durch Optimierungen an der Bedienoberfläche auch auf diesen Handys mehrere Webseiten öffnen und es kommt weniger schnell eine Fehlermeldung, dass der Speicher voll ist. Im Zuge dessen wurde auch die Bedienoberfläche für Mobiltelefone angepasst, die ein kleines Display besitzen, das eine Auflösung von weniger als 200 Pixeln in der Höhe oder der Breite bietet.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Wer Opera Mini auf einem gut ausgestatteten Smartphone verwendet, dem bringt das Update nicht viel. Generell soll der Browser nur schneller geworden sein.

Opera Mini 5.1 steht auf m.opera.com kostenlos als Download für rund 3.000 Handymodelle zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

vtdgzgcf 08. Jul 2010

Mini ist nur ein anzeigefrontend für den operaserver. Mobile kann HINGEGEN selber...

WinMo4tw 08. Jul 2010

Gibt es derzeit auch nur in der Javavariante für alle Geräte mit Javaunterstützung und...

WinMo4tw 08. Jul 2010

Bei Opera Mobile gibt es ja nun auch den Turbomodus. Damit wird ähnlich serverseitig...

WinMo4tw 08. Jul 2010

Das hält doch nur auf! Ich will tippen/doppel-tippen und der Browser stellt sich auf die...

SrgMartin88 08. Jul 2010

Hammer wieder was Gutes von Opera ^^ Ich finde diesen Browser schon besser als Firefox...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /