Abo
  • Services:
Anzeige

iTunes App Store

Apple sperrt mutmaßlichen Betrüger

Der Entwickler Thuat Nguyen darf seine iPhone-Anwendungen nicht mehr im iTunes App Store verkaufen. Apple wirft ihm vor, auf betrügerische Weise seine Verkäufe gesteigert zu haben.

Thuat Nguyen war aufgefallen, weil seine kostenpflichtigen iPhone-Apps und iBook-Buchangebote seit vergangenem Wochenende auffällig häufig gekauft wurden und die Verkaufscharts dominierten. Gleichzeitig meldeten Kunden teils 100 US-Dollar teure iTunes-Rechnungen zu Käufen, die sie nicht selbst getätigt hatten - offenbar hatten Dritte die iTunes-Accounts gehackt.

Anzeige

Nachdem Nguyens Software und Bücher aus iTunes verschwunden waren, hat Apple laut Engadget bestätigt, dass der Entwickler nun aus dem App Store ausgesperrt ist. Der Hersteller wirft Nguyen vor, die Lizenzbestimmungen des Entwicklerprogramms zu verletzen, unter anderem durch betrügerisches Kaufverhalten. Damit wirft ihm Apple vor, an den betrügerischen Käufen über fremde Kundenkonten zumindest beteiligt gewesen zu sein.

Gegenüber CNet gab ein Apple-Sprecher an, dass die Sicherheit der iTunes-Server nicht kompromittiert war. "Ein extrem kleiner Anteil an Nutzern, etwa 400 der 150 Millionen iTunes-Nutzer - das ist weniger als 0,0003 Prozent der iTunes-Nutzer - war betroffen", wird ein Unternehmenssprecher zitiert.

Apple rät dazu, bei entwendeten Kreditkarten die eigene Bank zu informieren, die Karte sperren und unautorisierte Transaktionen zurückbuchen zu lassen. Im Verdachtsfall sollte zudem sofort das iTunes-Passwort geändert werden.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 09. Jul 2010

Was macht da den Unterschied. Letztlich hat jeder Anbieter im App's-Shop die AGB gelesen...

Anonymer Nutzer 09. Jul 2010

Frage mich allerdings ob Dir Begriffe wie einer AGB geläufig sind? Besonders wichtig ist...

Trollversteher 08. Jul 2010

Sag ich doch: Ein Couch gerät ;) Wie kommst Du denn auf den Unsinn? Ich will mir ja...

marcelo23 07. Jul 2010

vielen Dank für den Tipp. Wie sieht es mit den iPhone Apps aus, die müssten sich ja auf...

Trollversteher 07. Jul 2010

Du das geht mir durchaus ähnlich, ich habe ein iPhone, einen Windows PC und demnächst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    My1 | 15:09

  2. Re: Und hier ist das nervige Problem

    metal1ty | 15:06

  3. Re: Legal?

    Jakelandiar | 15:06

  4. Re: SkyNet

    Der Held vom... | 15:05

  5. Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 15:03


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel