• IT-Karriere:
  • Services:

Erweiterte HTML5- und CSS3-Unterstützung

In Sachen HTML5 sind weitere Neuerungen für Firefox 4 geplant, darunter die Unterstützung von HTML5-Formularen und IndexedDB, Mozillas Implementierung des W3C Indexed Database APIs. Beides ist in der Beta 1 aber noch nicht enthalten.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn

Bereits in der Beta 1 verfügbar sind hingegen Websockets und Formdata.

In Sachen CSS3 wartet die Beta 1 aber bereits mit einer erweiterten Unterstützung auf. Dazu zählt eine zumindest teilweise Unterstützung von CSS3 Transitions, CSS3 Resizing und CSS3 Calc. Später soll zudem Unterstützung für SVG Animation (SMIL) SVG als Bild und SVG in CSS-Hintergründen hinzukommen. Einige Grafikfunktionen werden dabei bereits in Hardware beschleunigt und auch Unterstützung für WebGL bringe die Beta mit. Letzteres ist allerdings noch in der Standardeinstellung deaktiviert.

  • Firefox 4 Beta 1
  • Firefox 4 Beta 1
  • Firefox 4 Beta 1
  • Firefox 4 Beta 1
  • Firefox 4 Beta 1
  • Firefox 4 Beta 1
  • Firefox 4 Beta 1 beschleunigt WebM
Firefox 4 Beta 1

An Webentwickler richtet sich eine neue Webkonsole, die wie ein "Head-Up-Display" Einblicke in dynamische Webapplikationen bieten soll. Später soll dann noch ein neuer Webinspektor hinzukommen, der Entwickler vor allem bei weniger komplexen Projekten unterstützt, bei denen nicht der volle Funktionsumfang von Firebug benötigt wird. Bereits teilweise umgesetzt ist das geplante Diagnosewerkzeuge zur Ermittlung des Speicherverbrauchs.

Die Entwicklung von Erweiterungen stellt Mozilla mit Firefox auf eine neue Basis, denn dank der Integration von Jetpack können Erweiterungen künftig mit Webtechnik wie HTML, CSS und Javascript entwickelt werden. Für Nutzer hat das den Vorteil, dass solche Erweiterungen auch ohne Neustart des Browsers installiert und deinstalliert werden können.

Darüber hinaus verfügt die Beta 1 von Firefox 4 über einen neuen Addon-Manager, mit dem Addons, Themes und Plugins verwaltet werden können.

Eine weitere Neuerung findet sich nur in der Beta: ein Feedback-Knopf, mit dem die Mozilla-Entwickler möglichst viele Rückmeldungen von Nutzern im Laufe der Betaphase einholen wollen.

Die Beta 1 von Firefox 4 steht ab sofort unter mozilla.com für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Firefox soll schneller werden
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...

ImoX 24. Aug 2010

mit ner 4830 geht es latürnich

Blub 09. Jul 2010

Das dauert noch n Jahr.. erst hats ein Jahr gedauert, das komplette Design von Opera...

Stebs 09. Jul 2010

Der Seitenaufbau ist schneller. (Was sonst?) In (deinem) dem verlinkten Artikel wird mit...

Klau3 09. Jul 2010

Das war jetzt nicht so schwer. Es gibt da so ein Menüpunkt der sich 'Hintergrundgrafik...

Klau3 09. Jul 2010

Richtig wäre: 'PS' nicht 'P.S.'


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

      •  /