Abo
  • Services:

Kolab Server

Version 2.2.4 mit zahlreichen Updates

Der Kolab Server ist in der Version 2.2.4 erschienen. Wichtige Komponenten des Groupware-Servers wurden dabei aktualisiert, etwa der Apache-Server und der Virenscanner ClamAV.

Artikel veröffentlicht am ,
Kolab Server: Version 2.2.4 mit zahlreichen Updates

Mit etlichen Updates wichtiger Komponenten haben die Entwickler von Kolab Labs ihren Server und die darin enthaltene gleichnamige Groupware aktualisiert. Kolab Server 2.2.4 bringt neue Versionen des HTTP-Servers Apache (Version 2.2.15-20100406) samt PHP (Version php-5.2.13-20100624_kolab1), des Virenscanners Clamav (Version 0.96.1-20100607) und Openssl (Version openssl-1.0.0a-20100624). Zusätzlich wurden der Mail Transfer Agent Postfix auf Version 2.4 und der IMAP-Server Cyrus auf Version 2.3 aktualisiert.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Die Updates schließen zwar in erster Linie Sicherheitslücken, sollen aber auch dazu dienen, den Kolab-Server an die Upstream-Versionen anzugleichen. Auch die Groupware Kolab wurde repariert und aktualisiert. Das Horde-Framework sowie etliche PEAR-Komponenten blieben hingegen von Updates verschont.

Der Kolab-Server steht in der aktuellen Version als DEB-Dateien für Debian 4.0 und 5.0 auf den Servern des Projekts oder über die entsprechenden Repositories zum Download zu Verfügung. Die Unterstützung für Debian 4 alias Etch wird allerdings nicht fortgesetzt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-31%) 23,99€
  4. 49,97€ (Bestpreis!)

blubb__ 07. Jul 2010

Waren damals nicht Behörden als Abnehmer im Boot -- haben die das finanziell vielleicht...

SirDodger 07. Jul 2010

Ich weiß nicht, inwieweit die Änderungen bei Zimbra oder Scalix gehen, aber die Kolab...

GAda 07. Jul 2010

Jämmerlich sind die Leute die es wegen Dummheit nicht ans laufen bekommen.


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /