Kolab Server

Version 2.2.4 mit zahlreichen Updates

Der Kolab Server ist in der Version 2.2.4 erschienen. Wichtige Komponenten des Groupware-Servers wurden dabei aktualisiert, etwa der Apache-Server und der Virenscanner ClamAV.

Artikel veröffentlicht am ,
Kolab Server: Version 2.2.4 mit zahlreichen Updates

Mit etlichen Updates wichtiger Komponenten haben die Entwickler von Kolab Labs ihren Server und die darin enthaltene gleichnamige Groupware aktualisiert. Kolab Server 2.2.4 bringt neue Versionen des HTTP-Servers Apache (Version 2.2.15-20100406) samt PHP (Version php-5.2.13-20100624_kolab1), des Virenscanners Clamav (Version 0.96.1-20100607) und Openssl (Version openssl-1.0.0a-20100624). Zusätzlich wurden der Mail Transfer Agent Postfix auf Version 2.4 und der IMAP-Server Cyrus auf Version 2.3 aktualisiert.

Stellenmarkt
  1. ERP-Berater im militärischen Bereich (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  2. Software Product Owner Mechatronic Chassis Systems (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
Detailsuche

Die Updates schließen zwar in erster Linie Sicherheitslücken, sollen aber auch dazu dienen, den Kolab-Server an die Upstream-Versionen anzugleichen. Auch die Groupware Kolab wurde repariert und aktualisiert. Das Horde-Framework sowie etliche PEAR-Komponenten blieben hingegen von Updates verschont.

Der Kolab-Server steht in der aktuellen Version als DEB-Dateien für Debian 4.0 und 5.0 auf den Servern des Projekts oder über die entsprechenden Repositories zum Download zu Verfügung. Die Unterstützung für Debian 4 alias Etch wird allerdings nicht fortgesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. US-Produktionsstandort: Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV
    US-Produktionsstandort
    Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV

    Polestar baut sein erstes SUV in den USA. Der Polestar 3 soll eine neue Elektroplattform der Volvo Car Group nutzen.

  2. Nuro: FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen
    Nuro
    FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen

    FedEx erprobt, ob sich die Warenzustellung mit autonom fahrenden Robotern erledigen lässt. Kunden müssen das Fahrzeug aber selbst entladen.

  3. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

blubb__ 07. Jul 2010

Waren damals nicht Behörden als Abnehmer im Boot -- haben die das finanziell vielleicht...

SirDodger 07. Jul 2010

Ich weiß nicht, inwieweit die Änderungen bei Zimbra oder Scalix gehen, aber die Kolab...

GAda 07. Jul 2010

Jämmerlich sind die Leute die es wegen Dummheit nicht ans laufen bekommen.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PCGH Gaming-PC i7 RX 6800 XT 2.500€ • Rabatte auf Geschenkkarten bei Amazon • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED 1.294€) • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads zu Bestpreisen • Razer Naga Pro 119,99€ [Werbung]
    •  /