Mobilbetriebssystem

Weniger als die Hälfte der Android-Smartphones sind veraltet

Nach Angaben von Google laufen bereits über die Hälfte der am Markt befindlichen Android-Smartphones mit der Version 2.1 oder 2.2 des Mobilbetriebssystems. Noch vor einem Monat waren zwei Drittel der Android-Smartphones veraltet.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilbetriebssystem: Weniger als die Hälfte der Android-Smartphones sind veraltet

53,1 Prozent der Android-Smartphones laufen derzeit nach Erhebungen von Google mit Android 2.1. Auf weiteren 1,8 Prozent der Android-Smartphones kommt Android 2.2 zum Einsatz. Weiterhin hoch ist der Anteil an Smartphones mit einer veralteten Android-Version, dieser liegt bei 44,8 Prozent. Android 1.5 hat dabei einen Anteil von 21,3 Prozent, Android 1.6 kommt auf 23,5 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
Detailsuche

Die Verteilung zugunsten von Android 2.x hat sich im Unterschied zur Erhebung vor zwei Monaten verbessert. Damals liefen noch zwei Drittel der Geräte nur mit Android 1.5 oder 1.6. Für viele am Markt befindliche Android-Smartphones ist bislang kein Update auf Android 2.1 oder gar Android 2.2 erschienen. Dabei steht meist nicht einmal fest, ob es jemals Updates geben wird.

Immer häufiger funktionieren Android-Applikationen nicht auf älteren Versionen von Googles Betriebssystem. Aber auch viele wichtige Verbesserungen etwa am Android-Browser oder Android Market sind für knapp die Hälfte aller Android-Smartphones nicht nutzbar.

Für die Android-Marktverteilung hat Google in der zweiten Junihälfte 2010 die Zugriffe auf den Android Market ausgewertet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dergenervte 07. Jul 2010

Gut das es Marketing gibt. Andere würde vielleicht schreiben "Fast die Hälfte aller...

iDroid 07. Jul 2010

Hast recht, Tethering war kein gutes Beispiel. Es ging viel mehr darum, dass der...

Trollversteher 07. Jul 2010

OpenGL war beim iPhone von Anfang an integeriert, Copy&Paste wurde nachgeliefert - Beim...

Granich 07. Jul 2010

Zweimal ja. Muss man eigentlich im Besitz eines solchen Gerätes sein um ein Fanboy zu sein?

captnrexx 07. Jul 2010

Es ist halt das Schicksal der Early Adopters, das Frühware Spätfolgen bringt. Schon das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  2. Stühle und Tische: Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer
    Stühle und Tische
    Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer

    Stühle, höhenverstellbare Tische und Zubehör: Ikea bringt viele Produkte heraus, die sich an Gamer richten - auch Mauspads und Trinkbecher.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /