Mobilfunk

Vodafone will LTE bis 2013 flächendeckend anbieten

Bis 2013 will Vodafone flächendeckend LTE (Long Term Evolution) in Deutschland anbieten. Zunächst wird LTE in ländlichen Gegenden angeboten, danach in Ballungsräumen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunk: Vodafone will LTE bis 2013 flächendeckend anbieten

In den kommenden drei Jahren sollen alle GSM-Basisstationen im Vodafone-Netz mit LTE-Technik ausgestattet werden, erklärte Fritz Joussen, der Chef von Vodafone Deutschland, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Zunächst sollen sogenannte weiße Flecken mit LTE versorgt werden. Weiße Flecke heißen Bereiche ohne gute Versorgung mit Mobilfunk und DSL-Anschlüssen. Später ist LTE dann auch für Ballungsräume geplant.

Vodafone will die 800-MHz-Frequenz aus der digitalen Dividende also auch in Städten anbieten. Joussen erwartet, dass Kunden in ländlichen Regionen mit LTE eine Bandbreite von 5 MBit pro Sekunde erhalten. In Großstädten werden bis zu 70 MBit pro Sekunde angepeilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien

Seit Mitte 2020 trennt sich Elon Musk nach und nach von seinen Immobilien. Nun verkauft er sein letztes Anwesen - eine Villa in Kalifornien.

Elon Musk: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien
Artikel
  1. Bethesda: Starfield ist der Han-Solo-Simulator
    Bethesda
    "Starfield ist der Han-Solo-Simulator"

    E3 2021 Ein neuer Trailer zeigt viel vom Starfield-Universum. Bethesda-Chef Todd Howard hat außerdem die Idee hinter dem Rollenspiel erklärt.

  2. Symfonisk: Ikea zeigt Sonos-Lautsprecher im Bilderrahmen
    Symfonisk
    Ikea zeigt Sonos-Lautsprecher im Bilderrahmen

    Ikea hat einen neuen Symfonisk-Lautsprecher mit Sonos-Technik vorgestellt. Er soll sich optimal in das Wohnumfeld integrieren lassen.

  3. DSGVO: Nicht nur Irland ist für Facebooks Datenschutz zuständig
    DSGVO
    Nicht nur Irland ist für Facebooks Datenschutz zuständig

    Drohen nun viele nationale Klagen gegen Facebooks Datensammelwut? Der EuGH hat den Weg dafür zumindest frei gemacht.

die presse 06. Jul 2010

Laut anderer Foren-Postings darf man 800 nur benutzen, wenn auf dem Lande LTE ausgebaut...

Gaius Baltar 06. Jul 2010

Bis letzter Woche wäre ich über diese Meldung froh gewesen. Heute interessiert sie mich...

TheTicker 06. Jul 2010

Wegen der möglicherweise deutlichen Reichweiten-Verkürzung, wäre es vielleicht auch oft...

wirry 06. Jul 2010

So wie ich das lese: 800mhz zuerst in ländlichen Gebieten, LTE überall. Es lohnt sich nur...

2012 06. Jul 2010

Wozu glubst du das die 2013 genannt haben? Das wird günstiger, viel versprochen und...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Amazon-Geräte günstiger • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Amazon Music Ultd. 6 Mon. gratis bei Kauf eines Echo Dot (4. Gen.) [Werbung]
    •  /