Abo
  • Services:

Festplatten

WD bringt 2-TByte-Laufwerk mit nur drei Scheiben

Nach Seagate bereitet der zweite Festplattenhersteller die ersten Laufwerke mit 3 TByte Kapazität vor. Den Anfang macht bei Western Digital ein Modell der Serie Caviar Green mit 2 TByte, das dafür nur noch drei Magnetscheiben benötigt. Mit mehr dieser Scheiben wären über 3 TByte möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Festplatten: WD bringt 2-TByte-Laufwerk mit nur drei Scheiben

Einem Bericht von VR-Zone zufolge hat Western Digital die Festplatte "WD20EARS-00MVWB0" bereits seit einigen Wochen ohne Ankündigung verkauft, vor allem in Asien. Das bei VR-Zone vorgestellte Gerät wurde laut seiner Beschriftung am 21. Juni 2010 hergestellt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Universität Passau, Passau

Gegenüber der bisherigen 2-TByte-Festplatte mit der Modellnummer "WD20EARS-00J2GB0" hat Western Digital nach Augenschein eine der vier Magnetscheiben (Platters) eingespart. Das wird durch ein geringeres Gewicht (622 statt 677 Gramm) sichtbar, und außerdem durch einen Blick auf die Unterseite des Laufwerks.

Dort finden sich im Vergleich zum früheren Modell viel tiefere Aussparungen, in welche der Plattenstapel eingelassen ist. Die Hersteller von Festplatten versuchen stets, so wenig hochreine Luft wie möglich in den Geräten einzuschließen, um die Zuverlässigkeit und die aerodynamischen Eigenschaften der Schreib-/Leseköpfe einfacher kontrollieren zu können.

Zerlegt hat VR-Zone die Festplatte jedoch nicht, was erst den endgültigen Nachweis der eingesparten Scheiben ergeben würde, ebenso gibt es dort noch keine Daten zu Geschwindigkeit und Leistungsaufnahme.

Das neue Laufwerk muss mit drei Scheiben auf jeder davon knapp 667 GByte unterbringen, um 2 TByte zu erreichen. Wenn WD vier Scheiben mit dieser hohen Datendichte verbaut, wären so 2,6 Terabyte möglich, und bei fünf Scheiben schon 3,3 TByte. Bei diesen binär gerechneten Kapazitäten sprengt jedoch auch schon ein Laufwerk mit vier Scheiben die Grenze von 2 TByte, bei der zahlreiche Probleme lauern.

Daher sind die Festplattenhersteller noch vorsichtig mit der Ankündigung von Laufwerken über 2 TByte. Seagate brachte mit der Goflex Desk kürzlich zwar die erste 3-TByte-Platte auf den Markt, es gibt sie aber bisher nur als externes Gerät mit Schnittstellen für USB 2.0 und 3.0 sowie Firewire. Eine interne Version ist angekündigt, dafür stehen aber weder Termin noch Spezifikationen fest. WD hat nun aber mit seinem neuen 2-TByte-Laufwerk bewiesen, dass auch dieses Unternehmen schnell größere Kapazitäten anbieten könnte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. 449€ + Versand

Atalanttore 23. Jul 2010

Mir ist es letztendlich auch egal, ob ihr eure Festplatten von Western Digital, Eastern...

Lala Satalin... 07. Jul 2010

Nun ja, dann werde ich noch etwas warten, denn in den Ausfall-Statistiken ist Seagate das...

wa 07. Jul 2010

CO² != Sauerstoff ;)

Lala Satalin... 06. Jul 2010

Leider... :o(

Neusprech 06. Jul 2010

Die Samsung F1 der ersten Chargen starben wie die Fliegen in den Gehäusen der Leute und...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /