• IT-Karriere:
  • Services:

SynchroMoviePlayer

iPod-Videowand spielt Disneys Tron Legacy

Mit dem SynchroMoviePlayer lassen sich mehrere iPod touch zu einer fast synchron laufenden Videoleinwand verbinden. Shinya Matsuyama Makoto von Mongoose Studio demonstriert das mit einem Tron-Legacy-Trailer - auf zwölf der kleinen Multimediaplayer von Apple.

Artikel veröffentlicht am ,
SynchroMoviePlayer: iPod-Videowand spielt Disneys Tron Legacy

Das "iPod touch Cluster", wie ihn der Künstler und Entwickler Shinya nennt, ist eine teure Spielerei. Er besteht aus zwölf Geräten - angeordnet in zwei Reihen und jeweils mit dem eigens entwickelten SynchroMoviePlayer. Ein weiterer iPod touch dient als Fernbedienung zur Synchronisierung und zur Wiedergabesteuerung.

 
Video: iPod Touch Cluster MoviePlay

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Den ersten Tron-Legacy-Kinotrailer hat Shinya laut Beschreibung mit Quick Time Pro selbst zurechtgeschnitten. So gibt es für jeden iPod touch eine eigene Datei für den entsprechenden Ausschnitt. Die Geräte laufen zwar bei der Wiedergabe nicht komplett synchron, was aber in einem kurzen Demovideo nicht störend auffällt.

Bereits 2009 hatte Mongoose Studios zwei verschiedene iPod touch Cluster gezeigt - noch nicht als Videowand, sondern mit Farbanimationen, Fotos und Videos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)

4435345345245 06. Jul 2010

naja... wenn sich viele freunde treffen kann man sich ja zusammentun wenn alles apple...

Artist 06. Jul 2010

Wie wärs mit staatlichen Vorgaben was Künstler machen dürfen und was nicht?

tsi 06. Jul 2010

Sowas finden auch wirklich nur Opfer toll.

Hans Meiser23 06. Jul 2010

Dann klär mich doch auf, welchen hochstehenden Inhalt du übermitteln willst?

potti 06. Jul 2010

Und wieder ein Beweis dafür, dass das iPad nur "viele iPods" ist.


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

    •  /