Abo
  • Services:

SynchroMoviePlayer

iPod-Videowand spielt Disneys Tron Legacy

Mit dem SynchroMoviePlayer lassen sich mehrere iPod touch zu einer fast synchron laufenden Videoleinwand verbinden. Shinya Matsuyama Makoto von Mongoose Studio demonstriert das mit einem Tron-Legacy-Trailer - auf zwölf der kleinen Multimediaplayer von Apple.

Artikel veröffentlicht am ,
SynchroMoviePlayer: iPod-Videowand spielt Disneys Tron Legacy

Das "iPod touch Cluster", wie ihn der Künstler und Entwickler Shinya nennt, ist eine teure Spielerei. Er besteht aus zwölf Geräten - angeordnet in zwei Reihen und jeweils mit dem eigens entwickelten SynchroMoviePlayer. Ein weiterer iPod touch dient als Fernbedienung zur Synchronisierung und zur Wiedergabesteuerung.

 
Video: iPod Touch Cluster MoviePlay

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Den ersten Tron-Legacy-Kinotrailer hat Shinya laut Beschreibung mit Quick Time Pro selbst zurechtgeschnitten. So gibt es für jeden iPod touch eine eigene Datei für den entsprechenden Ausschnitt. Die Geräte laufen zwar bei der Wiedergabe nicht komplett synchron, was aber in einem kurzen Demovideo nicht störend auffällt.

Bereits 2009 hatte Mongoose Studios zwei verschiedene iPod touch Cluster gezeigt - noch nicht als Videowand, sondern mit Farbanimationen, Fotos und Videos.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)

4435345345245 06. Jul 2010

naja... wenn sich viele freunde treffen kann man sich ja zusammentun wenn alles apple...

Artist 06. Jul 2010

Wie wärs mit staatlichen Vorgaben was Künstler machen dürfen und was nicht?

tsi 06. Jul 2010

Sowas finden auch wirklich nur Opfer toll.

Hans Meiser23 06. Jul 2010

Dann klär mich doch auf, welchen hochstehenden Inhalt du übermitteln willst?

potti 06. Jul 2010

Und wieder ein Beweis dafür, dass das iPad nur "viele iPods" ist.


Folgen Sie uns
       


Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit

Corsairs K70 RGB Mk. 2 ist seit kurzem mit Cherrys neuen Low-Profile-Switches erhältlich - in einer exklusiven Version mit nur 1 mm kurzen Auslöseweg. Wir haben die Tastatur mit der Vulcan von Roccat verglichen, die mit selbst entwickelten Titan-Switches bestückt ist.

Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /