Abo
  • Services:

SynchroMoviePlayer

iPod-Videowand spielt Disneys Tron Legacy

Mit dem SynchroMoviePlayer lassen sich mehrere iPod touch zu einer fast synchron laufenden Videoleinwand verbinden. Shinya Matsuyama Makoto von Mongoose Studio demonstriert das mit einem Tron-Legacy-Trailer - auf zwölf der kleinen Multimediaplayer von Apple.

Artikel veröffentlicht am ,
SynchroMoviePlayer: iPod-Videowand spielt Disneys Tron Legacy

Das "iPod touch Cluster", wie ihn der Künstler und Entwickler Shinya nennt, ist eine teure Spielerei. Er besteht aus zwölf Geräten - angeordnet in zwei Reihen und jeweils mit dem eigens entwickelten SynchroMoviePlayer. Ein weiterer iPod touch dient als Fernbedienung zur Synchronisierung und zur Wiedergabesteuerung.

 
Video: iPod Touch Cluster MoviePlay

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Den ersten Tron-Legacy-Kinotrailer hat Shinya laut Beschreibung mit Quick Time Pro selbst zurechtgeschnitten. So gibt es für jeden iPod touch eine eigene Datei für den entsprechenden Ausschnitt. Die Geräte laufen zwar bei der Wiedergabe nicht komplett synchron, was aber in einem kurzen Demovideo nicht störend auffällt.

Bereits 2009 hatte Mongoose Studios zwei verschiedene iPod touch Cluster gezeigt - noch nicht als Videowand, sondern mit Farbanimationen, Fotos und Videos.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. (-62%) 11,50€
  3. 32,99€
  4. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)

4435345345245 06. Jul 2010

naja... wenn sich viele freunde treffen kann man sich ja zusammentun wenn alles apple...

Artist 06. Jul 2010

Wie wärs mit staatlichen Vorgaben was Künstler machen dürfen und was nicht?

tsi 06. Jul 2010

Sowas finden auch wirklich nur Opfer toll.

Hans Meiser23 06. Jul 2010

Dann klär mich doch auf, welchen hochstehenden Inhalt du übermitteln willst?

potti 06. Jul 2010

Und wieder ein Beweis dafür, dass das iPad nur "viele iPods" ist.


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


      •  /