Abo
  • Services:
Anzeige
Bulletstorm: Dem Kugelhagel droht der Index

Bulletstorm

Dem Kugelhagel droht der Index

Für besonders kunstvolle Abschüsse gibt's Extrapunkte - so der makabre Grundgedanke hinter Bulletstorm. Das polnische Entwicklerstudio People Can Fly, bei dem das Actionspiel in Zusammenarbeit mit Epic Games entsteht, kündigt nun an, dass der Inhalt nicht geschnitten wird.

"Kill with skill", so heißt laut dem polnischen Entwicklerstudio People Can Fly das Motto von Bulletstorm, das nach aktuellem Stand im Februar 2011 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen soll. Eine Veröffentlichung in Deutschland ist allerdings wenig wahrscheinlich: Adrian Chmielarz sagte jetzt im Gespräch mit CVG.com, dass bei dem Actionspiel keine Schnitte geplant sind. Die Chancen, dass es von der USK in der Originalversion eine Freigabe wenigstens für Erwachsene bekommt, dürften damit äußerst gering sein.

Anzeige
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
  • Bulletstorm
Bulletstorm

In Bulletstorm geht es darum, seine Gegner möglichst spektakulär über den Haufen zu schießen - wem das besonders makaber gelingt, der erhält Extrapunkte und schaltet damit beispielsweise weitere Waffen frei. Das Programm versetzt den Spieler in die Rolle eines Söldners namens Grayson Hunt, der im 26. Jahrhundert gemeinsam mit einer Begleiterin auf einem Planeten am Rand des Sonnensystems überleben möchte.

Die Entwickler verstehen ihr Werk nicht als tumbe Metzelorgie, sondern als völlig übertrieben wirkende Action mit ironischem Unterton, ähnlich wie Tarantino es in seinen Filmen hinbekomme. Die Folgen eines möglichen Verkaufsverbots will Chmielarz in Kauf nehmen: "Wir wollen, dass unser Spiel in Deutschland mit seinem großen PC-Markt erscheint. Wenn das nicht geht? Nun, dann gibt es Amazon."

People Can Fly gehört seit 2007 zum US-Studio Epic Games, das bereits eigene Erfahrungen mit deutschen Jugendschutzbehörden gesammelt hat: Die beiden bislang veröffentlichten Ausgaben der Actionreihe Gears of War wurden von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index gesetzt.


eye home zur Startseite
Hinweisgeber_ 08. Jul 2010

Die Ankündigung von Verzicht ist dem Ringen nach Aufmerksamkeit und der unterschwelligen...

Gottlos 07. Jul 2010

und trozdem bedankst du dich dafür ganz real bei einem nichtrealen pseudo Superhelden...

xy 06. Jul 2010

Find ich einen Super Satz. Schade, dass die ganzen CSUler wohl eh nicht auf Äußerungen...

DapperDan 06. Jul 2010

Wenn ich nur lese das ein Spiel für PC, PS3 und XBox raus kommt heißt es wieder...

Mickey Knox 06. Jul 2010

Dieses Rumschneiden und Wegzensieren blos nicht unterstützen. Wenns hier nicht rauskommt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 20:28

  2. Android One war mal das Android Go

    GebrateneTaube | 20:28

  3. Re: Evolutions - Strategien

    HubertHans | 20:18

  4. Re: Vergleich zu Nvidia

    HubertHans | 20:15

  5. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 20:02


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel