• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation 3

Sonys weiße Antwort auf die Xbox 360 Slim

Microsoft legt mit der überarbeiteten Xbox 360 Slim in Japan einen starken Start hin - Sony kontert mit einer neuen Variante der Playstation 3: Es gibt sie auch in Weiß statt nur in Schwarz und sie verfügt über größere Festplatten.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Sonys weiße Antwort auf die Xbox 360 Slim

In normalen Wochen verkauft Microsoft rund 2.000 der Xbox 360 in Japan - das sieht nach dem Verkaufsstart der Slim-Variante nun ganz anders aus: Über 17.000 Geräte konnten die Amerikaner in den ersten vier Tagen absetzen, so das Marktforschungsunternehmen M-Create. Jetzt kontert Sony Computer Entertainment und kündigt an, dass es die Playstation 3 künftig sowohl in Schwarz als auch in Weiß geben wird. Statt der bislang eingebauten Festplatten mit einer Größe von wahlweise 120 oder 250 GByte sind 160 oder 320 GByte verbaut. Die Preise liegen bei umgerechnet rund 270 und 320 Euro. Bislang ist die neue PS3-Variante nur für Japan angekündigt. Aber zumindest in Bezug auf die Festplattengröße dürfte Sony zeitnah zum Verkaufsbeginn der Xbox 360 Slim am 16. Juli 2010 auch in Europa Entsprechendes ankündigen - die Slim kostet 250 Euro mit einer 250er Festplatte.

  • Playstation 3
  • Playstation 3
  • Playstation 3
Playstation 3
Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Simovative GmbH, München

Ein weiterer Grund für die vergleichsweise starken Verkäufe dürfte die Veröffentlichung des Actionspiels Monster Hunter Frontier Online sein. Trotz der guten Absatzzahlen für die Konsole liegt in den japanischen Verkaufscharts auch die schwarze Xbox 360 hinter Playstation 3 und Wii.

Über die Konsole von Nintendo gibt es derzeit Spekulationen: Laut einem Patentantrag bekommt die Wii eine interne Festplatte spendiert, die unter anderem die Ladezeiten verkürzen könnte. Mit Ankündigungen ist der Gerüchteküche zufolge Mitte August 2010 auf der Gamescom in Köln oder Mitte September 2010 auf der Tokyo Game Show zu rechnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsamn 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)
  2. (aktuell u. a. Cryorig QF140 Performance PC-Lüfter für 7,99€, Cryorig XT90-RGB PC-Lüfter für...
  3. 39,09€
  4. 59,00€ (Bestpreis!)

Missingno 09. Jul 2010

Für 700$ bekommst du die neue Xbox 360 in weiß (oder einer anderen Farbe). Oder selber...

Der Kaiser! 09. Jul 2010

Hehehe.. :D

Trollversteher 08. Jul 2010

Das kommt darauf an, wie sie ausgelesen wurden. Die Dreamcast bietet alle möglichen...

oktay76 08. Jul 2010

Die Überschrift sollte besser lauten,"Sony`s traurige Antwort auf die xbox360 Slim...

tomacco 07. Jul 2010

Das stimmt. Hatte mir vor Jahren mal eine bei der Bucht geschossen, nach Erhalt mußte...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /