Abo
  • Services:

WLAN-Camcorder

Samsung HMX-S15 mit Netzwerkanbindung

Samsungs Full-HD-Videokamera HMX-S15 stellt ihre Aufzeichnungen auch im WLAN zur Verfügung. Ohne vorheriges Überspielen können Computer und DLNA-Endgeräte so direkt auf die Videos zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
WLAN-Camcorder: Samsung HMX-S15 mit Netzwerkanbindung

Der HMX-S15 ist mit einem CMOS-Bildsensor, einem 15fachen optischen Zoom und einem 8,89 Zentimeter (3,5 Zoll) großen Touchscreen bestückt. Aufgezeichnet wird auf eine interne 32-GByte-SSD oder auf eine SDHC-Speicherkarte. Ein Speichern auf ein NAS im Netzwerk wird offenbar nicht unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Bei Videos sind laut Samsung auch Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit bis zu 500 Bildern pro Sekunde möglich. Aufgezeichnet wird als H.264. Bearbeitet wird das Videomaterial direkt im Camcorder oder auf dem Computer. Die Windows-Software Intelli Studio wird über USB beim Anstecken der Videokamera an den PC automatisch gestartet. Fotos werden mit einer Auflösung von 10 Megapixeln geknipst.

  • Samsung HMX-S15
  • Samsung HMX-S15
Samsung HMX-S15

Laut Samsung bindet sich der HMX-S15 nahtlos in das Heimnetzwerk ein. Über WLAN können die Bilder und Videos nicht nur zum Computer streamen, sondern auch auf netzwerkfähigen Fernsehern oder anderen Endgeräten mit DLNA-Unterstützung betrachtet werden. Samsungs eigene Netzwerkfernseher lassen sich mittels der Funktion "Play to TV" von der Kamera ansteuern. Die Aufzeichnungen lassen sich außerdem über Funk auf einen PC übertragen. Wenn es doch eine direkte Anbindung sein soll, dann können auch HDMI und USB 2.0 genutzt werden.

Der Samsung HMX-S15 wird für 1.049 Euro verkauft.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Immanuel 06. Jul 2010

Dafür gibt es schon längst viel Kompaktere Sachen ;D

iROTFL 06. Jul 2010

Und der Trojaner ab Werk gleich mit.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /