• IT-Karriere:
  • Services:

Notebook

Samsung Q330 mit Intels Core i3 und i5

Samsung bringt mit dem Q330 ein Notebook auf Basis von Intels aktuellen Core-i3- und i5-Prozessoren auf den Markt. Die 2 kg schweren Geräte sollen mit einer Akkuladung bis zu 5 Stunden durchhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Notebook: Samsung Q330 mit Intels Core i3 und i5

Das 2,6 cm hohe Q330 von Samsung verfügt über ein 13,3 Zoll großes Display, zu dessen Auflösung Samsung keine Angaben macht. Neben den in die Prozessoren integrierten Grafikchips verfügt das Q330 über Nvidias Geforce 310M. Zudem sind 4 GByte DDR3-Speicher verbaut.

Stellenmarkt
  1. ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

WLAN soll das Q330 nach 802.11b/g/n unterstützen, Bluetooth beherrscht es in der Version 3.0. Der integrierte Netzwerkanschluss unterstützt allerdings nur Ethernet mit maximal 100 MBit/s.

  • Samsung Q330
  • Samsung Q330
  • Samsung Q330
Samsung Q330

Darüber hinaus integriert Samsung Mikrofon, Webcam, einen SD-Kartenleser sowie drei USB-Ports. Über eine der USB-Buchsen können daran angeschlossene Geräte auch bei ausgeschaltetem Notebook geladen werden. Für den Anschluss eines externen Displays setzt Samsung auf HDMI.

Das Samsung Q330 wiegt 1,96 kg und soll im Laufe des Juli 2010 im Fachhandel erhältlich sein und 949 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)
  3. 34,99€
  4. 12,99€

Nexus 5 06. Jul 2010

Fujitsu verbaut im P770 auch den i7-620UM, ist aber wegen des hohen Preises wohl für...

Nexus 5 06. Jul 2010

..verstehe ich auch nicht. Wahrscheinlich haben Sie gedacht, hey, das Ding betreiben eh...

Nexus 5 06. Jul 2010

1366x768 720p hat es

Nexus5 06. Jul 2010

Das Argument mit dem spiegelnden Bildschirm stimmt, allerdings störend ist das nur im...

User5001 05. Jul 2010

Solange man damit nicht großartig Zocken will reicht auch die 310M im Samsung. Mir...


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /