Abo
  • Services:

Notebook

Samsung Q330 mit Intels Core i3 und i5

Samsung bringt mit dem Q330 ein Notebook auf Basis von Intels aktuellen Core-i3- und i5-Prozessoren auf den Markt. Die 2 kg schweren Geräte sollen mit einer Akkuladung bis zu 5 Stunden durchhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Notebook: Samsung Q330 mit Intels Core i3 und i5

Das 2,6 cm hohe Q330 von Samsung verfügt über ein 13,3 Zoll großes Display, zu dessen Auflösung Samsung keine Angaben macht. Neben den in die Prozessoren integrierten Grafikchips verfügt das Q330 über Nvidias Geforce 310M. Zudem sind 4 GByte DDR3-Speicher verbaut.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

WLAN soll das Q330 nach 802.11b/g/n unterstützen, Bluetooth beherrscht es in der Version 3.0. Der integrierte Netzwerkanschluss unterstützt allerdings nur Ethernet mit maximal 100 MBit/s.

  • Samsung Q330
  • Samsung Q330
  • Samsung Q330
Samsung Q330

Darüber hinaus integriert Samsung Mikrofon, Webcam, einen SD-Kartenleser sowie drei USB-Ports. Über eine der USB-Buchsen können daran angeschlossene Geräte auch bei ausgeschaltetem Notebook geladen werden. Für den Anschluss eines externen Displays setzt Samsung auf HDMI.

Das Samsung Q330 wiegt 1,96 kg und soll im Laufe des Juli 2010 im Fachhandel erhältlich sein und 949 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Nexus 5 06. Jul 2010

Fujitsu verbaut im P770 auch den i7-620UM, ist aber wegen des hohen Preises wohl für...

Nexus 5 06. Jul 2010

..verstehe ich auch nicht. Wahrscheinlich haben Sie gedacht, hey, das Ding betreiben eh...

Nexus 5 06. Jul 2010

1366x768 720p hat es

Nexus5 06. Jul 2010

Das Argument mit dem spiegelnden Bildschirm stimmt, allerdings störend ist das nur im...

User5001 05. Jul 2010

Solange man damit nicht großartig Zocken will reicht auch die 310M im Samsung. Mir...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /