Abo
  • Services:
Anzeige
Lautsprecher: Finanzinvestor kauft Teufel

Lautsprecher

Finanzinvestor kauft Teufel

Der Berliner Lautsprecherhersteller Teufel hat einen neuen Besitzer. Mit dem neuen Gesellschafter will das Unternehmen weiter wachsen.

Der Finanzinvestor Riverside hat den Berliner Lautsprecherhersteller Teufel an den Finanzinvestor HgCapital verkauft. Teufel setzt auf den Direktvertrieb von Heimkino- und Lautsprechersystemen.

Mit HgCapital als neuem Hauptgesellschafter will Teufel in Deutschland und Europa weiter wachsen und das Produktportfolio ausbauen.

Teufel wurde 1980 von Peter Tschimmel gegründet, 2006 übernahm die Private-Equity-Gesellschaft Riverside die Mehrheit an dem Unternehmen. Seitdem haben sich Umsatz und das Ergebnis mehr als verdoppelt. Teufel expandierte nach Großbritannien und die Niederlande.

Anzeige

eye home zur Startseite
audiobegeistert 16. Aug 2010

finde Teufen für den PC gebrauch Akzeptabel aber für das hören auf dem Sofa ungeeignet...

Trollversteher 06. Jul 2010

Allerdings. Also ich hab die Hälfte des "Uncle Docs" als Subwoofer, und selbst damit...

Trollversteher 06. Jul 2010

Bist du Dir sicher, dass du damit mich meintest? Schalt mal die Baumansicht im Forum an...

rafterman 06. Jul 2010

vor 10 Jahren fand ich Teufel klasse, ich finde die haben wirklich sehr nachgelassen...

renegade334 05. Jul 2010

Quasi "Geh du doch zum Teufel alder" Der war gut :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Wacker Chemie AG, Burghausen
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatzorte
  4. b.power GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Netzabdeckung ist ein schlechter Witz

    Umaru | 03:51

  2. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  3. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  4. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  5. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel