Abo
  • Services:
Anzeige
Onlinerollenspielemarkt: Mythos-Europalizenz geht an Frogster

Onlinerollenspielemarkt

Mythos-Europalizenz geht an Frogster

Die Anfänge des Onlinerollenspiels Mythos sind mit hochkarätigen Ex-Blizzard-Entwicklern verbunden. Nach einer wechselvollen Entstehungsgeschichte ist die deutsche Version des MMORPGs jetzt bei Frogster gelandet - das damit spätestens Anfang 2011 an den Start gehen will.

Nur wenige Onlinerollenspiele haben eine derart wechselvolle Geschichte wie Mythos. Es entstand als Projekt bei Flagship, einem 2003 gegründeten Entwicklerstudio aus ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern wie David Brevik - einem der leitenden Köpfe hinter World of Warcraft - und den Diablo-Erfindern Max und Erich Schaefer. Nach einigem Hin und Her, der Veröffentlichung des enttäuschenden Hellgate: London und der Firmeninsolvenz ist Mythos inzwischen beim südkoreanischen Onlinespieleentwickler Hanbitsoft gelandet, für die Entwicklung sind das US-Studio Redbana und das südkoreanische Team T3 Entertainment zuständig.

Anzeige
  • Mythos
  • Mythos
  • Mythos
  • Mythos
Mythos

Jetzt gibt der Berliner Onlinespielebetreiber Frogster Interactive - der hierzulande hinter Runes of Magic steckt - bekannt, sich die Europalizenz von Mythos gesichert zu haben. Das Programm soll in Südkorea noch 2010 erscheinen. Das Veröffentlichungsdatum in Europa steht noch nicht fest, soll aber nicht später als das 1. Quartal 2011 liegen. Frogster will das Programm an Standards des westlichen Spielemarktes anpassen. Ähnlich wie bei Runes of Magic sollen Spieler grundsätzlich kostenlos in Mythos antreten, ihren Charakter aber über einen Itemshop mit gekauften Ge- und Verbrauchsgegenständen aufrüsten können.

Auch ein Großteil der Flagship-Entwickler arbeitet wieder an einem MMORPG: Nachdem Max und Erich Schaefer mit ihrem Studio Runic Games den erfolgreichen Diablo-Clon Torchlight veröffentlicht hatten, entsteht derzeit auf Basis von dessen Fantasywelt ein Onlinerollenspiel.


eye home zur Startseite
Alternative 06. Jul 2010

RoM hab ich in den frühen Anfängen mal angespielt und schnell wieder sein lassen, allein...

develin 06. Jul 2010

Die 200 Leute machen aber auch noch ein paar Sachen mehr als RoM und nebenbei - wer sich...

nille02 05. Jul 2010

Hey, Gratulation du hast das Wesen des F2P MMOs verstanden. Alle haben das selbe gemein...

Nolan ra Sinjaria 05. Jul 2010

warum?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    generalsolo | 12:35

  2. Re: FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:27

  3. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    franky273 | 12:23

  4. Re: Arme Selbsständige...

    bombinho | 12:21

  5. Re: Knight Rider 2000

    Ovaron | 12:14


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel