• IT-Karriere:
  • Services:

Heavy Rain

Move statt Story

Statt die Handlung von Heavy Rain mit Erweiterungen weiterzuspinnen, muss das Entwicklerteam neu planen: Auf Wunsch von Sony programmiert Quantic Dream jetzt die Unterstützung für die Bewegungssteuerung Move.

Artikel veröffentlicht am ,
Heavy Rain: Move statt Story

Bei vielen Publishern und Entwicklerstudios scheint derzeit die Produktion von Downloadinhalten (DLC) höchste Priorität zu genießen - schließlich lassen sich die Minimissionen oder Storyhäppchen für gutes Geld und mit geringem Aufwand herstellen und vertreiben. Ausgerechnet beim Adventure Heavy Rain mit seiner überdurchschnittlich interessanten Handlung muss Entwickler Quantic Dream jetzt umdisponieren. Anstatt wie vorgesehen die Erweiterungen fertigzustellen, steht jetzt Arbeit an der Unterstützung für die Bewegungssteuerung Move auf der Agenda. Im Gespräch mit der US-Onlineseite Nowgamer.com sagte Quantic-Chef David Cage, er finde die Entscheidung von Sony "unglücklich". Beide Arbeiten nacheinander zu erledigen gefährde die sonstigen Pläne des Unternehmens.

Die Erweiterungen des exklusiv für Playstation 3 erhältlichen Heavy Rain sollten weitere Aspekte der Handlung und mehr über die Hintergründe einzelner Figuren erzählen. Das erste Addon mit dem Titel The Taxidermist wurde fertiggestellt und Anfang April 2010 veröffentlicht. Es ist als Download für rund fünf Euro erhältlich - Besitzer der Special Edition von Heavy Rain bekommen es kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 20,49€
  3. 29,99€
  4. (-74%) 15,50€

kitten caboodle 05. Jul 2010

mag ja sein, dass heavy rain im vergleich zu anderen computerspielen ein wahres juwel...

unwissender 05. Jul 2010

So wie es ausschaut scheinen sehr viele PS3 Besitzer enttäuscht von "Heavy Rain" zu sein...

samy123 05. Jul 2010

wohl wahr...

Turd 05. Jul 2010

Ich benutze auch Opera und sehe keine Werbung. Muß wohl an dieser komischen urlfilter.ini...

tilmank 03. Jul 2010

The Taxi, der Mist. lol


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    •  /