• IT-Karriere:
  • Services:

Mobiler Browser

Firefox 1.1 für Maemo ist fertig

Die Version 1.1 von Firefox für Maemo steht als Download zur Verfügung. Der Browser für das N900 von Nokia soll deutlich schneller arbeiten und hat eine Reihe von Verbesserungen erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobiler Browser: Firefox 1.1 für Maemo ist fertig

Die Maemo-Version von Firefox nutzt die Browser-Engine Firefox 3.6, sie wurde an den mobilen Einsatz angepasst. Mittels Smart Tapping sollen sich Links zielsicherer treffen lassen. Wenn länger auf ein Link oder ein Bild getippt wird, erscheint ein Kontextmenü. Dann kann der Link oder das Bild in einem neuen Tab geöffnet werden oder ein Bild kann abgespeichert werden.

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  2. SIZ GmbH, Bonn

Mit den Lautstärketasten des N900 kann die Zoomstufe der Webseite verändert werden. So soll sich der Browser einfacher bedienen lassen. Firefox kann Formulare automatisch ausfüllen und eine Webseite kann auch als PDF-Datei abgespeichert werden, um etwa eine Bestellung zu archivieren. Außerdem gibt es nun eine personalisierte Startseite, ein Autoupdate für Addons sowie eine Addon-Übersicht. Die neue Version kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und es wird eine höhere Geschwindigkeit versprochen.

Firefox 1.1 für Maemo steht unter mozilla.com/m zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Spiele für 49€ und SanDisk Ultra 400 GB microSDXC + Adapter für 47€)
  2. 77,90€ (Bestpreis!)
  3. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Deltree 05. Jul 2010

Kauf Dir das N900! Betriebssysteme, die drauf laufen (teilweise noch nicht perfekt, aber...

mick3 03. Jul 2010

Ganz einfach, weil Microsoft WM eingestellt hat, daher nicht weiterentwickelt. Ein WM7...

16Bitiges Bit 03. Jul 2010

Kommt nun die Symbian-Variante?

mick3 03. Jul 2010

Maemo ist im Prinzip ein Standard-Linux mit ein paar kleinen Anpassungen. Weil da der...

NokiaKritiker 02. Jul 2010

oder zu langesam. Maemo / Meego sind eine wirkliche Alternative zu Android und dank...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /