Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest: Transformers bitten um Wiedergutmachung

Spieletest

Transformers bitten um Wiedergutmachung

Auch Roboter haben Schuldgefühle: Nach uninspirierten Spielumsetzungen zu den letzten Transformers-Kinofilmen war Activision um Wiedergutmachung bemüht - und präsentiert mit Kampf um Cybertron ein Spiel, das zwar ohne Filmpendant auskommen muss, aber spielerisch ernst zu nehmen ist.

Kampf um Cybertron erzählt die Frühgeschichte der Verwandlungsroboter und des Kampfes um ihren Heimatplaneten, der schließlich zu viel Verwüstung und Vertreibung der Autobots ins All und auf die Erde geführt hat. Das erbitterte Duell zwischen den guten Autobots und den vermeintlich bösen Decepticons nimmt hier im Grunde seinen Anfang - und kann vom Spieler auf beiden Seiten nachverfolgt werden, einige inhaltliche Überraschungen inklusive.

Anzeige

Kernstück sind die beiden Kampagnen: eine auf der Seite der Decepticons, eine für die Autobots. Jede Mission setzt von Beginn an auf kompromisslose, kaum durch Pausen unterbrochene Aktion: riesige Explosionen, in Außenleveln ebenso wie im Innern des Planeten. Die Szenerien der Roboterarmeen verlangen nach tatkräftigem Einsatz des Erinnerns an Gears Of War und sind sehr linear gestrickt. Wahlmöglichkeiten sind in der etwa zehn Stunden langen Kampagne rar. Je nach gesteuertem Transformer muss das eigene Vorgehen leicht angepasst werden; die auswählbaren Kampfroboter unterscheiden sich bei Panzerung, Agilität, aber auch bei Verwandlunsgformen und Spezialwaffen.

  • Transformers: Kampf um Cybertron
  • Transformers: Kampf um Cybertron
  • Transformers: Kampf um Cybertron
  • Transformers: Kampf um Cybertron
  • Transformers: Kampf um Cybertron
  • Transformers: Kampf um Cybertron
  • Transformers: Kampf um Cybertron
Transformers: Kampf um Cybertron

Der Verwandlungsvorgang erfolgt mit einem Knopfdruck - neben einem neuen Aussehen wird so auch der Zugang zu Extras wie Raketen, höherer Geschwindigkeit dank Fahrzeugform oder auch der Ausflug ins All ermöglicht. Ein Teil der Gefechte findet in der Luft statt, und die Raumschlachten gehören sogar zu den beeindruckendsten Momenten des Spiels.

Allein, zu zweit, zu dritt 

eye home zur Startseite
TC 27. Okt 2011

die hätten das genauso als Mod für UT3 bringen können, wäre das selbe bei rausgekommen ^^

Kabelsalat 05. Jul 2010

Wie nicht hübsch? du findest die nicht hübsch? http://www.imdb.de/name/nm2358643/

Kabelsalat 05. Jul 2010

Aktion_s_held und Aktion_s_spiel bitte.

d3wd 03. Jul 2010

.. Golem.de ist keine Filmkritiker Seite. Also, gewöhnt euch bitte nicht an diesen Stil...

Ansgar 02. Jul 2010

Die zugrunde liegende Story sowie die (vorhandenen) technischen Mittel hätten es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  3. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  2. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  3. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  4. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  5. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel