Abo
  • Services:
Anzeige
App: Videouploads vom iPhone mit 720p möglich

App

Videouploads vom iPhone mit 720p möglich

Die iPhone-4-Kamera kann Videos mit 720p drehen. Apple hat für die Ausgabe der Videos im iOS 4 allerdings keine Möglichkeit eingebaut, sie per WLAN oder UMTS in voller Auflösung zu exportieren. Eine App soll Abhilfe schaffen.

Pixelpipe ist in der Lage, die Videos und Fotos vom iPhone in voller Auflösung auf Websites wie Flickr, Youtube, Facebook, Viddler und zahlreiche andere Plattformen über WLAN heraufzuladen. Der Anwender kann gleich mehrere Bilder oder Videos anwählen, die nacheinander hochgeladen werden. In den Einstellungen befindet sich eine Option, die bei Verbindungen über Edge oder UMTS den Anwender vor dem Upload warnt.

Anzeige
  • Pixelpipe - Facebook-Upload
  • Pixelpipe - Fotoaufnahme direkt aus der Anwendung heraus
  • Pixelpipe - Einstellungen
  • Pixelpipe - Facebook-Export
  • Pixelpipe - Uploadstapel
Pixelpipe - Uploadstapel

Die Maximalgröße der Dateien darf 200 MByte nicht überschreiten. Neben den Videosharing-Seiten kann Pixelpipe das Videomaterial auch per FTP auf einen Server schieben oder über E-Mail versenden. Letzterer Weg ist jedoch nur bei kleinen Videos zu empfehlen.

Die Anwendung ist in Version 2.01 jetzt auch multitaskingfähig und kann den Upload im Hintergrund abwickeln, während der Nutzer andere Programme benutzt. Pixelpipe ist kostenlos über den App Store von Apple erhältlich.

Wer mehr als 1.000 Fotos oder Videos auf dem iPhone gespeichert hat, wird nach Herstellerangaben Geschwindigkeitsprobleme beim Aufruf von Pixelpipe hinnehmen müssen. Abhilfe soll erst die kommende Version 2.1 schaffen. Wann sie erscheint, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
ihrmüsstnichtal... 12. Jul 2010

Hättet ihr wirklich Lust Videos die mehrere 100 MB groß sind über das 3G Netz zu...

Azz 02. Jul 2010

Danke für den Hinweis! Genau das habe ich nämlich (als noch nicht iphone user) auch...

Netspy 02. Jul 2010

Warum liest du nicht den Artikel und versuchst ihn zu verstehen?

PopeMX 02. Jul 2010

Hat man nicht ein Smartfone damit man nicht alles über den heimischen Rechner machen...

Trollversteher 02. Jul 2010

OK, da bin ich ja beruhigt. Einige Androiden hier behaupteten neulich, es gäbe unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Saacke GmbH, Bremen
  2. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  3. Stadt Regensburg, Regensburg
  4. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  2. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  3. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  4. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  5. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  6. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  7. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  8. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  9. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  10. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Die Kabine

    feierabend | 08:15

  2. Re: Ein anderes krasses Fallbeispiel, passiert...

    mty | 08:12

  3. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Niaxa | 08:08

  4. Re: Zwei-Augen-Gespräche

    jg (Golem.de) | 08:00

  5. Bestellbar morgen, Lieferung 2018?

    booyakasha | 07:59


  1. 07:33

  2. 07:14

  3. 18:40

  4. 17:11

  5. 16:58

  6. 16:37

  7. 16:15

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel