Abo
  • Services:
Anzeige
App: Videouploads vom iPhone mit 720p möglich

App

Videouploads vom iPhone mit 720p möglich

Die iPhone-4-Kamera kann Videos mit 720p drehen. Apple hat für die Ausgabe der Videos im iOS 4 allerdings keine Möglichkeit eingebaut, sie per WLAN oder UMTS in voller Auflösung zu exportieren. Eine App soll Abhilfe schaffen.

Pixelpipe ist in der Lage, die Videos und Fotos vom iPhone in voller Auflösung auf Websites wie Flickr, Youtube, Facebook, Viddler und zahlreiche andere Plattformen über WLAN heraufzuladen. Der Anwender kann gleich mehrere Bilder oder Videos anwählen, die nacheinander hochgeladen werden. In den Einstellungen befindet sich eine Option, die bei Verbindungen über Edge oder UMTS den Anwender vor dem Upload warnt.

Anzeige
  • Pixelpipe - Facebook-Upload
  • Pixelpipe - Fotoaufnahme direkt aus der Anwendung heraus
  • Pixelpipe - Einstellungen
  • Pixelpipe - Facebook-Export
  • Pixelpipe - Uploadstapel
Pixelpipe - Uploadstapel

Die Maximalgröße der Dateien darf 200 MByte nicht überschreiten. Neben den Videosharing-Seiten kann Pixelpipe das Videomaterial auch per FTP auf einen Server schieben oder über E-Mail versenden. Letzterer Weg ist jedoch nur bei kleinen Videos zu empfehlen.

Die Anwendung ist in Version 2.01 jetzt auch multitaskingfähig und kann den Upload im Hintergrund abwickeln, während der Nutzer andere Programme benutzt. Pixelpipe ist kostenlos über den App Store von Apple erhältlich.

Wer mehr als 1.000 Fotos oder Videos auf dem iPhone gespeichert hat, wird nach Herstellerangaben Geschwindigkeitsprobleme beim Aufruf von Pixelpipe hinnehmen müssen. Abhilfe soll erst die kommende Version 2.1 schaffen. Wann sie erscheint, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
ihrmüsstnichtal... 12. Jul 2010

Hättet ihr wirklich Lust Videos die mehrere 100 MB groß sind über das 3G Netz zu...

Azz 02. Jul 2010

Danke für den Hinweis! Genau das habe ich nämlich (als noch nicht iphone user) auch...

Netspy 02. Jul 2010

Warum liest du nicht den Artikel und versuchst ihn zu verstehen?

PopeMX 02. Jul 2010

Hat man nicht ein Smartfone damit man nicht alles über den heimischen Rechner machen...

Trollversteher 02. Jul 2010

OK, da bin ich ja beruhigt. Einige Androiden hier behaupteten neulich, es gäbe unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. (-13%) 34,99€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 00:34

  2. Re: Klinkenbuchse

    Topf | 00:29

  3. Re: Preis

    GenXRoad | 00:27

  4. Re: Kameras werden also immer besser?

    Topf | 00:27

  5. Re: langfristig wird jeder teil der cloud - aus...

    Teebecher | 00:25


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel