Abo
  • IT-Karriere:

Inoffizielle Roadmap

Intels Sechskerner sollen teuer bleiben

Mitte Juli 2010 werden unbestätigten Informationen zufolge neue Prozessoren und Preissenkungen von Intel erwartet. Dann soll auch der Core i7-970 erscheinen, der aber auch als kleinster Vertreter mit Gulftown-Kern recht teuer wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Marktbeobachter von Digitimes haben wieder einmal ihre Quellen in der taiwanischen IT-Industrie genutzt, um Preise und Termine für kommende Intel-CPUs in Erfahrung zu bringen. Mit einigen neuen CPUs hatte Intel die traditionellen großen Preissenkungen zur Mitte des Jahres bereits vorbereitet.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. interhyp Gruppe, München

In etwa zwei Wochen sollen einige neue CPUs auf den Markt kommen, darunter auch der Core i7-970 mit 3,2 GHz Basistakt und sechs Kernen. Wie das bisher einzige Modell mit Gulftown-Kern, der Core i7-980X für 999 US-Dollar OEM-Preis, soll auch die kleinere Version teuer werden. Laut Digitimes kostet die CPU 885 US-Dollar.

AMD ist hier - wenn auch bei deutlich geringerer Rechenleistung - mit seinen Sechskernern der Serie Phenom II X6 einen anderen Weg gegangen. Sie sind bereits ab 199 US-Dollar erhältlich, und damit auch für günstigere Workstations mit gut in Threads aufgeteilter Software interessant. Dort, und nur dort, können die Hexa-Cores beider Hersteller ihre Vorteile schon ausspielen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,60€
  3. (-91%) 5,25€
  4. 2,22€

It's Me 06. Jul 2010

Wie groß ist denn eine IP Adresse? ... ;D Schönen Tag noch

MasterKeule 05. Jul 2010

Das hast du richtig verstanden, du bist ein Idiot. Wie dämlich man sein muss...

renegade334 02. Jul 2010

Verstehe ich es richtig, dass dein Intel mit 8 Threads fast so schnell ist wie der AMD...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      •  /